Zum Hauptinhalt springen

Ruud van Nistelrooy schon wieder ausser Gefecht

Der holländische Top-Stürmer Ruud van Nistelrooy wurde schon wieder vom Verletzungspech heimgesucht.

Der Stürmer von Real Madrid, der am Sonntag gegen Aufsteiger Xerez zum 5:0-Endstand traf, zog sich eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu und muss fünf bis sechs Wochen pausieren.

Es war ein kurzes Comeback von Van Nistelrooy. Der 33-Jährige wurde gegen Xerez eingewechselt, kam so zu seinem ersten Pflichtspiel für die "Königlichen" nach neunmonatiger Pause. Van Nistelrooy war seit seiner Knie-Operation im November in den USA ausser Gefecht gewesen und hatte erst Ende August in einer Testpartie erstmals gespielt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch