Zum Hauptinhalt springen

Saisonende für Luzerns Claudio Lustenberger

Für Claudio Lustenberger ist die Saison vorzeitig beendet. Der 24-jährige Verteidiger des FC Luzern erlitt am Dienstag im Spiel beim FC Sion (2:3) einen Bruch am rechten Unterarm.

Für die verbleibenden drei Spiele in der Axpo Super League steht Lustenberger dem FCL somit nicht mehr zur Verfügung. Der ehemalige U21-Internationale bestritt für den Tabellensechsten in der laufenden Meisterschaft 26 Spiele (2 Tore).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch