Zum Hauptinhalt springen

Schwegler bleibt in Frankfurt

Eintracht Frankfurt bindet Captain Pirmin Schwegler langfristig an sich. Der Schweizer Internationale verlängert seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei den Hessen bis zum 30. Juni 2015.

Der 24-jährige Mittelfeldspieler wechselte im Sommer 2009 von Bayer Leverkusen nach Frankfurt. Bisher absolvierte er 79 Spiele für den Tabellenführer der 2. Bundesliga, der sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz hat.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch