Zum Hauptinhalt springen

Sefoloshas Team schlägt Boston ohne Durant

Die Oklahoma City Thunder mit Thabo Sefolosha sorgten in der Nacht auf Samstag mit dem 89:85-Auswärtssieg gegen die Boston Celtics für eine Überraschung.

Oklahoma gewann ohne Kevin Durant gegen den NBA-Finalisten der letzten Saison. Der Star fehlte wegen einer Zerrung in der rechten Wade. Russell Westbrook ersetzte Durant hervorragend und liess sich 31 Punkte notieren, darunter sechs Freiwürfe im letzten Viertel. Der Schweizer Sefolosha stand 36 Minuten auf dem Parkett und steuerte 6 Punkte zum Erfolg bei.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch