Zum Hauptinhalt springen

Sion holt ghanaischen Stürmer

Der FC Sion bestätigt den Zuzug des Ghanaers Ebenezer Assifuah. Der 20-jährige Stürmer unterschreibt bei den Wallisern einen Vertrag über fünf Jahre.

Assifuah, der bisher in Ghana für die Liberty Professionals spielte, hat vor allem an der diesjährigen U20-WM in der Türkei von sich reden gemacht. Am dritten Platz der "Black Stars" hatte er als Torschützenkönig des Turniers (6 Tore) massgeblichen Anteil. Beim FC Sion hofft man, dass Assifuah der an Torflaute ein Ende setzten wird. Der Vorletzte der Super League hat in den ersten fünf Meisterschaftsspielen keinen einzigen Treffer erzielt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch