Für Janka gabs nur Brei zum Frühstück

Vom Frühstück bis zum Glücksritual: Wie bereiten sich die Schweizer auf ihre Rennen vor? Die Riesenslalom-Fahrer lüften ihre Geheimnisse.

Die Schweizer verzichten auf das Frühstück im Hotel. (Video: Tamedia/SDA)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(ap/SDA)

Erstellt: 17.02.2017, 13:24 Uhr

Artikel zum Thema

Hirscher holt erstes Gold in St. Moritz

Marcel Hirscher ist erstmals Weltmeister im Riesenslalom. Der Österreicher gewinnt vor seinem überraschenden Landsmann Roland Leitinger. Justin Murisier wird starker Achter. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Kurz, bündig, übersichtlich

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Blogs

Nachspielzeit Ein bisschen Menschenrechte

Never Mind the Markets Eine Frage des Vertrauens

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Waagrechtstart: An den Festlichkeiten des St. Juliantag in Malta, springt ein Wettkämpfer von einem rutschigen Pfahl und schnappt sich die Fahne über dem Wasser. (20.August 2017)
(Bild: Darrin Zammit Lupi ) Mehr...