Zum Hauptinhalt springen

«Die Kabel sind von Auge im Flug nicht erkennbar»

Pilot wird betreut

«Ich kann mir nicht erklären, warum das Flugzeug das Kameraseil touchiert hat»: Die PC-7-Showflieger über St. Moritz. (Archivbild)
«Das ganze Team ist schockiert»: Bernhard Müller, stellvertretender Chef der Luftwaffe, an einer Medienorientierung in Emmen. (17. Februar 2017)
GSoA-Sprecher Lewin Lempert findet das eingegangene Risiko bedenklich. (Archivbild)
1 / 7

Kunstfliegerei immer mit Risiko verbunden

Angekratztes Image der Luftwaffe

Gefährlich und mit Steuergeldern finanziert