Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Beat Feuz holt Gold

Gold für die Schweiz: Beat Feuz gewinnt die WM-Abfahrt in St. Moritz.
Weltmeisterlich: Beat Feuz fliegt förmlich über die Abfahrtspiste.
Zeitgleich: Patrick Küng zeigt eine hervorragende Fahrt und platziert sich zusammen mit Kjetil Jansrud auf dem vierten Platz.
1 / 6

Küng verpasst Podest um zwei Hundertstel

Feuz hielt dem Druck stand

Abfahrts-Krimi in St. Moritz

SDA/fsc