Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kaputt – aber für eine Medaille gut

Bode Miller (l., Silber) und Aksel Svindal (M., Gold) präsentieren ihre Medaillen nach dem olympischen Super-G in Vancouver. Nach Verletzungspausen kehren beide heute im WM-Super-G von Beaver Creek in den Wettkampf zurück. (Bild: 19. Februar 2010)
Der 32-jährige Svindal und Miller (37, r.) kennen sich schon lange. Hier treffen sie sich in Sölden. (24. Oktober 2013)
Familiärer Support: Gattin Morgan Beck und Filius Sam halten Daddy Bode die Daumen. Wozu ist der Amerikaner heute auf der Birds of Prey fähig? (3. Februar 2015)
1 / 6

Ein Entscheid des Bauches

Millers grosse Zuversicht