Zum Hauptinhalt springen

SM-Titel für Ancay und Berchtold

Tarcis Ançay und Rachel Berchtold heissen die neuen Schweizer Meister im Marathon.

Die beiden sicherten sich die Goldmedaille anlässlich des Zürich Marathon. Für Ancay, den 40-jährigen Walliser, war es der dritte nationale Titel in Folge.

Gewonnen wurde das Rennen durch die grösste Schweizer Stadt vom Kenianer David Kiprono Langat in einer Zeit von 2:11:03. Bei den Frauen wiederholte die Russin Olga Rossejewa ihren Vorjahreserfolg. Sie siegte in 2:35:43 überlegen vor der Schwedin Lena Gavelin.

Der Kenianer Patrick Makau gewann den Marathon von Rotterdam in Weltjahresbestzeit. Der 25-Jährige lief die 42,195 Kilometer in 2:04:47 Stunden und blieb damit nur 48 Sekunden über dem Weltrekord von Haile Gebrselassie (Äth). Es war die fünftschnellste Zeit der Marathon-Geschichte.

Zürich. Marathon. Männer: 1. David Kiprono Langat (Ken) 2:11:03. 2. Stanley Leleito (Ken) 2:11:36. 3. Daniel Kiptum (Ken) 2:14:00. - 8. (SM-1.) Tarcis Ançay (Sz/Vissoie) 2:20:53. 10. (SM-2.) Patrick Wieser (Sz/Aadorf). 12. (SM-3.) Michael Ott (Sz/Kilchberg ZH) 2:23,47.

Frauen: 1. Olga Rossejewa (Russ) 2:35:43. 2. Lena Gavelin (Sd) 2:38:21. 3. Emebet Abossa (Äth) 2:44:40. 4. (SM-1.) Rachel Berchtold (Sz/Zürich) 2:47:10. 5. (SM-2.) Luzia Schmid (Sz/Homburg) 2:48:06. 7. (SM-3.) Karin Jaun (Sz/Därligen) 2:50:07.

Rotterdam. Marathon. Männer: 1. Patrick Makau (Ken) 2:04:47. 2. Geoffrey Mutai (Ken) 2:04:54 (JWB). 3. Vincent Kipruto (Ken) 2:05:13. - Frauen: 1. Aberu Kebede (Äth) 2:25:29. 2. Magdalena Lewy Boulet (USA) 2:26:22. 3. Xiaolin Zhu (China) 2:29:42.

Paris. Marathon. Männer: 1. Tadesse Tola (Äth) 2:06:41. 2. Alfred Kering (Ken) 2:07:11. 3. Wilson Kipsang (Ken) 2:07:13. - Frauen: Atsede Baysa (Äth) 2:22:04. 2. Christelle Daunay (Fr) 2:24:22. 3. Beyene Tsegaye Tirfi (Äth) 2:24:51.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch