Zum Hauptinhalt springen

Spanien beim Fussballturnier gescheitert

Spanien hat beim olympischen Fussballturnier schon nach dem zweiten Vorrundenspiel keine Chance mehr auf das Erreichen der Viertelfinals. Die Iberer unterliegen in Newcastle Honduras mit 0:1.

Jerry Bengtson, der für die New England Revolution in den USA stürmt, besiegelte das Aus mit seinem dritten Turniertreffer (7.).

Der Traum der spanischen Fussballer vom goldenen Hattrick ist damit überraschend früh geplatzt. Mit null Punkten hat die Mannschaft um die Europameister Jordi Alba, Juan Mata und Javi Martinez keine Chance mehr, das Viertelfinale zu erreichen. Die Spanier bleiben Letzter der Gruppe D. Japan hat als Tabellenführer nach zwei Siegen den Einzug in die K.o.-Runde schon sicher.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch