Constantin singt als Elvis an der Sion-Gala

Der umstrittene Präsident des FC Sion reiste mit einem Ford Mustang Cabrio an die traditionelle Gala seines Clubs.

Constantins tritt als Elvis Presley auf.
Video: Tamedia/SDA

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die traditionelle Gala des FC Sion zog am Samstagabend über 7500 Menschen nach Martigny VS. Einmal bewies sich dabei Clubpräsident Christian Constantin als gewiefter Entertainer.

Extravagant war er mit einem Ford Mustang Cabrio angereist. Später sang er als Elvis verkleidet vor den Gästen, wie Sie im Video sehen. (oli)

Erstellt: 11.03.2018, 10:45 Uhr

Artikel zum Thema

Constantin fünf statt neun Monate gesperrt

Sion-Präsident Christian Constantin darf bereits wieder am 11. März in Schweizer Fussball-Stadien. Der Internationale Sportgerichtshof CAS verringert die Strafe von neun auf fünf Monate. Mehr...

Constantin entlässt Trainer Gabri

Der FC Sion hat sich von seinem Coach Gabri getrennt. Die Nachfolge beim Tabellenletzten der Super League wird intern geregelt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Reich beschmückt: Eine Tänzerin in Mumbai wartet hinter den Kulissen auf ihren Auftritt. Zusammen mit anderen Transfrauen sammelt sie Geld für ihre Gemeinschaft. (20. September 2018)
(Bild: Francis Mascarenhas) Mehr...