Constantin singt als Elvis an der Sion-Gala

Der umstrittene Präsident des FC Sion reiste mit einem Ford Mustang Cabrio an die traditionelle Gala seines Clubs.

Constantins tritt als Elvis Presley auf.
Video: Tamedia/SDA

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die traditionelle Gala des FC Sion zog am Samstagabend über 7500 Menschen nach Martigny VS. Einmal bewies sich dabei Clubpräsident Christian Constantin als gewiefter Entertainer.

Extravagant war er mit einem Ford Mustang Cabrio angereist. Später sang er als Elvis verkleidet vor den Gästen, wie Sie im Video sehen. (oli)

Erstellt: 11.03.2018, 10:45 Uhr

Artikel zum Thema

Constantin fünf statt neun Monate gesperrt

Sion-Präsident Christian Constantin darf bereits wieder am 11. März in Schweizer Fussball-Stadien. Der Internationale Sportgerichtshof CAS verringert die Strafe von neun auf fünf Monate. Mehr...

Constantin entlässt Trainer Gabri

Der FC Sion hat sich von seinem Coach Gabri getrennt. Die Nachfolge beim Tabellenletzten der Super League wird intern geregelt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Immer wieder schön: Das Matterhorn spiegelt sich im Morgengrauen im Riffelsee bei Zermatt (22. Juni 2018).
(Bild: Vaelntin Flauraud) Mehr...