Stichwort:: Schwingen

News

Samuel Giger unterstreicht seine Ambitionen

Der Favorit auf den Königstitel gewinnt auf der Schwägalp ­gemeinsam mit Daniel Bösch. Mehr...

Stucki siegt souverän, Aufatmen bei Wenger

Drei Wochen vor dem «Eidgenössischen»: Erfolg für Christian Stucki, Entwarnung bei Kilian Wenger und zwei Sieger in Wittnau. Mehr...

Pirmin Reichmuth gewinnt auf dem Brünig

Mit einem Gestellten im Schlussgang holt sich der Innerschweizer bei seiner ersten Teilnahme den Sieg am Brünigschwinget. Mehr...

Schwingfest-Tickets kosten schon 1600 Franken

Heiss begehrt sind Tickets für das Eidgenössische Schwingfest in Zug. Nur 4000 Stück gehen in den offiziellen Vorverkauf. Das fördert den Onlinehandel. Mehr...

Giger krönt makellose Saison

Der beste Schwinger des Jahres gewinnt auch das am besten besetzte Fest: Der erst 20-jährige Thurgauer Samuel Giger siegt auf der Schwägalp. Mehr...

Liveberichte

Video

Das sagt Stucki zum Unspunnen-Sieg

Am Unspunnen-Schwinget gewinnt der Seeländer Christian Stucki den Schlussgang gegen Curdin Orlik. «Wir haben einander nichts geschenkt», sagt der Festsieger im Interview. Mehr...

Matthias Glarner ist der neue Schwingerkönig

Hochspannung am Eidgenössischen Schwingfest. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von Tag zwei. Mehr...

Kilchberg-Schwinget ohne Wenger

Am Sonntag findet das Kilchberg-Schwinget statt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live ab 8 Uhr. Mehr...

Bösch Daniel heisst der grosse Unspunnen-Sieger

Mit einem Lätz entscheidet der Nordostschweizer Daniel Bösch den Schlussgang am Unspunnen-Schwinget und wird Nachfolger von Martin Grab. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Kilian Wenger – ein junger und überragender Schwingerkönig

Die Bösen machen beim Eidgenössischen Schwingfest in Frauenfeld den König aus. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live vom zweiten Tag. Mehr...

Vorschau

Das Ancien Régime pumpt

Die Berner dominieren das Schwingen seit Jahren – jetzt wollen sie die noch fehlende Trophäe: den Unspunnensieg. Mehr...

Königsanwärter, Exoten und ein grosser Gabentempel

Video Heute beginnt in Estavayer das Eidgenössische. Wir zeigen, was es am Fest der Traditionen und Eigenarten alles zu bestaunen gibt. Mehr...

Der König sinnt auf Revanche

Schon 2008 im Schlussgang, will Matthias Sempach den Kilchberger Schwinget diesmal gewinnen. Mehr...

Die «bösesten» Buben

Das Unspunnenschwinget vom Sonntag ist das einzige Fest der Saison mit eidgenössischem Charakter. Dabei ist die Situation besonders für König Wenger Kilian eine grosse Herausfoderung. Mehr...

Die letzten Gänge des Königs

Der Weg zum Titel beim Eidgenössischen Schwingfest in Frauenfeld führt für Jörg Abderhalden ab morgen an einer Berner Phalanx vorbei. Mehr...

Interview

Der König muss passen

Interview Der Schwingerkönig Kilian Wenger verpasst als Titelverteidiger das Berner «Kantonale» – dafür will er in Zug nochmals angreifen. Mehr...

«Ich habe vor allem als Sportler gedacht, nicht als Mensch»

Interview Schwingerkönig Matthias Glarner hat sich durch den Gondelsturz verändert. Zwei Jahre nach dem Schicksalsschlag ist der Berner auf seiner letzten Mission. Mehr...

Christian Stucki über sein Gewicht und Unterwäsche-Werbung

Warum Christian Stucki trotz seiner 34 Jahre im August Mitfavorit auf den Königstitel ist, nie Mister Schweiz wird – und weshalb er den Erfolg nicht seiner Masse verdankt. Mehr...

Drei Könige und ein langes Vorspiel

Interview 113 Tage bevor in Zug der Schwingerkönig gekrönt wird, beginnt morgen die Saison mit den ersten Kranzfesten. Sechs Fragen und Antworten zum neuen Wettkampfjahr. Mehr...

«Ich werde nicht den Clown spielen»

Interview Eine Auswahl der stärksten Schwinger bereitet sich im Spitzensport-WK auf das «Eidgenössische» vor. Schwingerkönig Matthias Glarner (33) ist zum Zusehen gezwungen. Sein Ziel verliert er aber nicht aus den Augen. Mehr...

Hintergrund

Der Konsequente

Der 22-jährige Innerschweizer Joel Wicki ist bodenständig und besonnen, erfolgreich und ehrgeizig. Am Sonntag fordert er die Berner beim Traditionsschwinget auf dem Brünig. Mehr...

Beim Eidgenössischen denkt Forrer sogar an die Schmerzspritze

Arnold Forrer (40) hat eine lädierte Hüfte und einen eisernen Willen. Aber nach dieser Saison sagt er Adieu. Mehr...

Die stärkste Frau des Landes kämpft um Akzeptanz

Schwingerkönigin Diana Fankhauser erhielt eine Treichel, die Männer Werbeverträge: Die Bernerin will das Frauenschwingen populärer machen. Mehr...

Als der Wyberhaken weiblich wurde

SonntagsZeitung Am Samstag findet das Eidgenössische Schwingfest der Frauen statt. Das ist Dora Hari zu verdanken, die 1980 das erste Frauen-Schwingfest veranstaltete. Mehr...

Im Umschwung

Ein Jahr vor dem «Eidgenössischen» dominieren die jungen Schwinger Samuel Giger,Joel Wicki und Armon Orlik. Als einziger ­Routinier hält Christian Stucki mit. Mehr...

Meinung

Wie wir böse wurden

Sie haben keine Ahnung vom Schwingen? Sollten Sie aber. Darin spiegelt sich die Schweiz. Mehr...

Was die Prominenz am Schwingfest wirklich beschäftigte

Am Wochenende traf sich die Polit-Zürich am Kilchberger Schwinget. Dabei gaben die Promis Seiten von sich zu erkennen, von denen man bisher nichts wusste. Mehr...

Service

Unspunnen und die starken Männer

Geburtsort des Schwingens, ein missbrauchter Stein, designierte Helden: Das Unspunnen schreibt länger Geschichten als jedes andere Schwingfest. Morgen kommen neue dazu. Mehr...

Das Wichtigste rund ums Schwingfest

Programm, Anreise, wichtige Telefonnummern: Alles rund um das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Frauenfeld. Mehr...

Bildstrecken


Die Schweiz hat einen neuen König
Facetten zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Frauenfeld.

Wer wird Schwingerkönig 2010?
Die zehn grössten Favoriten für das Eidgenössische in Frauenfeld.




Videos


Der 6-Sekunden-Sieg von Sempach
Schwingerkönig Matthias Sempach bestätigt ...

Samuel Giger unterstreicht seine Ambitionen

Der Favorit auf den Königstitel gewinnt auf der Schwägalp ­gemeinsam mit Daniel Bösch. Mehr...

Stucki siegt souverän, Aufatmen bei Wenger

Drei Wochen vor dem «Eidgenössischen»: Erfolg für Christian Stucki, Entwarnung bei Kilian Wenger und zwei Sieger in Wittnau. Mehr...

Pirmin Reichmuth gewinnt auf dem Brünig

Mit einem Gestellten im Schlussgang holt sich der Innerschweizer bei seiner ersten Teilnahme den Sieg am Brünigschwinget. Mehr...

Schwingfest-Tickets kosten schon 1600 Franken

Heiss begehrt sind Tickets für das Eidgenössische Schwingfest in Zug. Nur 4000 Stück gehen in den offiziellen Vorverkauf. Das fördert den Onlinehandel. Mehr...

Giger krönt makellose Saison

Der beste Schwinger des Jahres gewinnt auch das am besten besetzte Fest: Der erst 20-jährige Thurgauer Samuel Giger siegt auf der Schwägalp. Mehr...

Schwingerkönig «Rüedu» Hunsperger ist gestorben

Dreimal wurde er zum Schwingerkönig gekrönt. Nun ist die Berner Schwing-Legende Ruedi Hunsperger im Alter von 72 Jahren verstorben. Mehr...

Positive B-Probe bei Martin Grab

Video Auch die B-Doping-Probe des zurückgetretenen Top-Schwingers Martin Grab ist positiv. Erneut wird die verbotene Substanz Tamoxifen festgestellt. Mehr...

Entlebucher erbt den Festsieg auf dem Brünig

Überraschung auf dem Brünig: Der 27-jährige Erich Fankhauser schlägt den Favoriten ein Schnippchen. Mehr...

Kuhherde brennt bei Unspunnen-Schlussvorführung durch

Video Eine Kuhherde sorgte am Unspunnenfest in Interlaken für bange Momente. Nur durch Glück wurde niemand verletzt. Mehr...

Christian Stucki ist Unspunnen-Sieger 2017

Video Der 32-jährige Seeländer bezwingt im Schlussgang den Berner Verbandskollegen Curdin Orlik in der 16. und letzten Minute. Mehr...

Ein Sieger-Trio auf dem Brünig

Mit Kämpf, Reusser und Stucki triumphierten gleich drei Berner beim Bergkranzfest. Doch wirklich freuen kann sich nur einer. Mehr...

Matthias Sempach gibt Wettkampf auf

Beim Berner Kantonalen in Affoltern hat sich Matthias Sempach am Knie verletzt. Muss er jetzt pausieren? Mehr...

Das passierte vor Glarners Unfall

Matthias Glarner braucht nach seinem Zwölf-Meter-Sturz viel Zeit, um sich zu erholen. Sein Chirurg sagt, Sport sei für vier Monate kein Thema. Mehr...

«Ohne Muskeln wäre er gelähmt oder tot»

Matthias Glarner habe bei seinem Sturz ein Riesenglück gehabt. Sein Chef erinnert sich an den Unfall und wagt einen Blick in die Zukunft. Mehr...

«Ich hatte sehr viel Glück»

Schwingerkönig Matthias Glarner hat sich nach der Operation erstmals zu Wort gemeldet. Zwei Monate lang wird er voraussichtlich an den Krücken gehen müssen. Mehr...

Video

Das sagt Stucki zum Unspunnen-Sieg

Am Unspunnen-Schwinget gewinnt der Seeländer Christian Stucki den Schlussgang gegen Curdin Orlik. «Wir haben einander nichts geschenkt», sagt der Festsieger im Interview. Mehr...

Matthias Glarner ist der neue Schwingerkönig

Hochspannung am Eidgenössischen Schwingfest. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von Tag zwei. Mehr...

Kilchberg-Schwinget ohne Wenger

Am Sonntag findet das Kilchberg-Schwinget statt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live ab 8 Uhr. Mehr...

Bösch Daniel heisst der grosse Unspunnen-Sieger

Mit einem Lätz entscheidet der Nordostschweizer Daniel Bösch den Schlussgang am Unspunnen-Schwinget und wird Nachfolger von Martin Grab. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Kilian Wenger – ein junger und überragender Schwingerkönig

Die Bösen machen beim Eidgenössischen Schwingfest in Frauenfeld den König aus. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live vom zweiten Tag. Mehr...

Berner Kilian Wenger führt in Frauenfeld

Am Eidgenössischen Schwingfest in Frauenfeld messen sich die Bösen der Schweiz. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live vom ersten Tag. Mehr...

Das Ancien Régime pumpt

Die Berner dominieren das Schwingen seit Jahren – jetzt wollen sie die noch fehlende Trophäe: den Unspunnensieg. Mehr...

Königsanwärter, Exoten und ein grosser Gabentempel

Video Heute beginnt in Estavayer das Eidgenössische. Wir zeigen, was es am Fest der Traditionen und Eigenarten alles zu bestaunen gibt. Mehr...

Der König sinnt auf Revanche

Schon 2008 im Schlussgang, will Matthias Sempach den Kilchberger Schwinget diesmal gewinnen. Mehr...

Die «bösesten» Buben

Das Unspunnenschwinget vom Sonntag ist das einzige Fest der Saison mit eidgenössischem Charakter. Dabei ist die Situation besonders für König Wenger Kilian eine grosse Herausfoderung. Mehr...

Die letzten Gänge des Königs

Der Weg zum Titel beim Eidgenössischen Schwingfest in Frauenfeld führt für Jörg Abderhalden ab morgen an einer Berner Phalanx vorbei. Mehr...

Der König muss passen

Interview Der Schwingerkönig Kilian Wenger verpasst als Titelverteidiger das Berner «Kantonale» – dafür will er in Zug nochmals angreifen. Mehr...

«Ich habe vor allem als Sportler gedacht, nicht als Mensch»

Interview Schwingerkönig Matthias Glarner hat sich durch den Gondelsturz verändert. Zwei Jahre nach dem Schicksalsschlag ist der Berner auf seiner letzten Mission. Mehr...

Christian Stucki über sein Gewicht und Unterwäsche-Werbung

Warum Christian Stucki trotz seiner 34 Jahre im August Mitfavorit auf den Königstitel ist, nie Mister Schweiz wird – und weshalb er den Erfolg nicht seiner Masse verdankt. Mehr...

Drei Könige und ein langes Vorspiel

Interview 113 Tage bevor in Zug der Schwingerkönig gekrönt wird, beginnt morgen die Saison mit den ersten Kranzfesten. Sechs Fragen und Antworten zum neuen Wettkampfjahr. Mehr...

«Ich werde nicht den Clown spielen»

Interview Eine Auswahl der stärksten Schwinger bereitet sich im Spitzensport-WK auf das «Eidgenössische» vor. Schwingerkönig Matthias Glarner (33) ist zum Zusehen gezwungen. Sein Ziel verliert er aber nicht aus den Augen. Mehr...

«Es ist ein spannender Stress»

Am Sonntag steigt Schwingerkönig Matthias Glarner am Emmentalischen in die neue Kranzfestsaison. Wie lebt er mit der neuen Rolle? Mehr...

«Was hätte ich tun sollen?»

Matthias Siegenthaler (29) wurde in Kilchberg Opfer eines krassen Fehlentscheides. «An und für sich war es mein bestes Fest in dieser Saison. Es fühlt sich aber an wie eine schlimme Niederlage», sagt der Emmentaler. Mehr...

«Vom Sieger wird noch in 100 Jahren gesprochen»

trunz Interview Christian Stucki ist am Sonntag beim Saisonhöhepunkt der Titelverteidiger. Die Chance, in Kilchberg zum 2. Mal zu gewinnen, sorgt beim sonst so gelassenen Hünen für Kribbeln. Mehr...

«Plötzlich bist du der Beste und der Schönste»

Video-Interview Der dreifache Schwingerkönig Jörg Abderhalden erklärt, was es braucht, um am Eidgenössischen zu triumphieren, wie es sich anfühlt, die Krone zu tragen, und auf wen er in Burgdorf sein Geld setzen würde. Mehr...

«Ich bin doch keine Marionette»

Der Nordostschweizer Arnold Forrer zählt am Unspunnen-Schwinget zu den stärksten Kontrahenten der Berner. «Ich muss genug stark sein, um jeden zu nehmen», sagt der 32-Jährige. Mehr...

«Ich mache Erfahrungen, für die andere Leute viel Geld bezahlen»

Der 21-jährige Schwingerkönig Kilian Wenger spricht vor dem Unspunnenfest über sein neues Leben als öffentliche Person. Und was dabei besonders schwierig ist. Mehr...

«Angreifen, sobald sich die Chance bietet»

Brünig-Sieger Matthias Sempach (25) aus Alchenstorf äussert sich über die Bedeutung seines Triumphs, die Leistung der Berner und den «Sempach-Spezial». Mehr...

«Ich werde überall von allen beobachtet»

Kilian Wenger hat sein erstes Kranzfest der Saison im dritten Rang beendet. Nach der Niederlage im letzten Gang äusserte sich der Schwingerkönig über seine Verletzung, die Rückkehr und den Rummel um seine Person. Mehr...

«Ich bin eben der Stucki – ein Riesentier»

Christian Stucki steht seit Wochen im Rampenlicht – nicht nur, weil er als Aspirant auf den Titel des Schwingerkönigs gilt. Der 25-Jährige spricht im Interview über seine Gegner, Roger Federer, den Rummel und sein Gewicht. Mehr...

Der Konsequente

Der 22-jährige Innerschweizer Joel Wicki ist bodenständig und besonnen, erfolgreich und ehrgeizig. Am Sonntag fordert er die Berner beim Traditionsschwinget auf dem Brünig. Mehr...

Beim Eidgenössischen denkt Forrer sogar an die Schmerzspritze

Arnold Forrer (40) hat eine lädierte Hüfte und einen eisernen Willen. Aber nach dieser Saison sagt er Adieu. Mehr...

Die stärkste Frau des Landes kämpft um Akzeptanz

Schwingerkönigin Diana Fankhauser erhielt eine Treichel, die Männer Werbeverträge: Die Bernerin will das Frauenschwingen populärer machen. Mehr...

Als der Wyberhaken weiblich wurde

SonntagsZeitung Am Samstag findet das Eidgenössische Schwingfest der Frauen statt. Das ist Dora Hari zu verdanken, die 1980 das erste Frauen-Schwingfest veranstaltete. Mehr...

Im Umschwung

Ein Jahr vor dem «Eidgenössischen» dominieren die jungen Schwinger Samuel Giger,Joel Wicki und Armon Orlik. Als einziger ­Routinier hält Christian Stucki mit. Mehr...

Böser, Bauer, Bodyguard

Porträt Der Schwinger Stefan Burkhalter könnte der Vater seiner Gegner sein. Und er hat schon Cristiano Ronaldo und Mike Tyson chauffiert. Mehr...

Der Shootingstar und sein schrecklicher Unfall

SonntagsZeitung Schwinger Armon Orlik will zurück an die Spitze. Dabei steht ihm vor allem einer im Weg: Er selbst. Mehr...

Der einsame König

Porträt Kilian Wenger, Schwingerkönig 2010, hat seither im Sägemehl nicht mehr viel zustande gebracht. Nun scheint er sich vom Erfolg erholt zu haben. Mehr...

Schwinger kämpfte mit Bär – «es floss auch etwas Blut»

Vor 40 Jahren erlebte das Schwingen einen Skandal. Mehr...

Infografik

Alphörner, Ehrensalven und Ballone

Video Den Besucher des Eidgenössischen erwartet grosse Festseligkeit – und eine gefährliche Hitze. Verschaffen Sie sich mit unserer interaktiven Grafik einen Überblick. Mehr...

Sind Sie reif für den Königstitel?

Quiz Die ganze Sport-Schweiz blickt am Wochenende gebannt zum Schwingfest nach Estavayer-le-Lac. Können Sie beim Rendezvous der Grossen und Bösen mitreden? Mehr...

Die starken Hosen

Sattler Paul Eggimann aus Grünen im Emmental fertigt die Beinkleider für die Bösen. In Handarbeit. Bis jetzt haben seine Werke jeder Zerreissprobe standgehalten. Mehr...

Die Dompteuse der «Bösen»

Porträt Isabelle Emmenegger ist Direktorin des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests in Estavayer-le-Lac. Mehr...

Kraftwerk in Revision

Der verletzte Christian Stucki trainiert für seine letzte Chance, Schwingerkönig zu werden. Dabei nimmt er so einiges auf sich. Mehr...

Der hungrige König

Matthias Sempach ist der beste Schwinger der Gegenwart. In diesem Jahr will er in einen exklusiven Club aufsteigen. Ein Besuch in seiner Heimat Alchenstorf, wo er nicht der einzige Schwingerkönig ist. Mehr...

Wie wir böse wurden

Sie haben keine Ahnung vom Schwingen? Sollten Sie aber. Darin spiegelt sich die Schweiz. Mehr...

Was die Prominenz am Schwingfest wirklich beschäftigte

Am Wochenende traf sich die Polit-Zürich am Kilchberger Schwinget. Dabei gaben die Promis Seiten von sich zu erkennen, von denen man bisher nichts wusste. Mehr...

Unspunnen und die starken Männer

Geburtsort des Schwingens, ein missbrauchter Stein, designierte Helden: Das Unspunnen schreibt länger Geschichten als jedes andere Schwingfest. Morgen kommen neue dazu. Mehr...

Das Wichtigste rund ums Schwingfest

Programm, Anreise, wichtige Telefonnummern: Alles rund um das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Frauenfeld. Mehr...

Die Schweiz hat einen neuen König
Facetten zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Frauenfeld.

Wer wird Schwingerkönig 2010?
Die zehn grössten Favoriten für das Eidgenössische in Frauenfeld.


Die wichtigsten Schwünge im Überblick
Wie funktionieren Kurz, Lätz, Brienzer, Buur, Übersprung und Hüfter

Der 6-Sekunden-Sieg von Sempach
Schwingerkönig Matthias Sempach bestätigt ...

Stichworte

Autoren

Sport

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.


Umfrage

Die WM 2022 in Katar soll im Winter stattfinden. Stört Sie das?