Zum Hauptinhalt springen

Stargeigerin Vanessa Mae für Thailand am Start

Die britische Stargeigerin Vanessa Mae dürfte bei den Olympischen Spielen in Sotschi im Slalom und Riesenslalom für Thailand an den Start gehen.

Die 35-Jährige schaffte am Wochenende bei Rennen in Slowenien die Qualifikation, wie der Internationale Skiverband FIS der Nachrichtenagentur dpa bestätigte. Die Frage sei nun, ob Thailands Nationales Olympisches Komitee Mae nominieren werde. Dies dürfte aber nur eine Formsache sein.

Mae hatte ihre Musik-Karriere für ein Jahr auf Eis gelegt, um sich für Sotschi zu qualifizieren. Sie tritt unter dem Namen ihres Vaters, eines Thailänders, an: Vanessa Vanakorn. Mae lebt seit der Kindheit mit ihrer geschiedenen Mutter in Grossbritannien.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch