Zum Hauptinhalt springen

Stefanie Vögele klar gescheitert

Stefanie Vögele scheidet beim WTA-Turnier in Washington in der Startrunde aus. Die Aargauerin unterliegt der Deutschen Mona Barthel in 63 Minuten 2:6, 2:6.

Schon im ersten Aufschlaggame der hoch aufgeschossenen Barthel hatte Vögele eine Breakchance. Sie konnte diese aber ebenso wenig nutzen wie zwei weitere später. Umgekehrt musste sie Barthel, der Siegerin des Indoor-Turniers von Paris, insgesamt vier Servicedurchbrüche zugestehen.

Vögele kann damit vorerst nicht an ihre hervorragenden Leistungen des letzten USA-Trips anknüpfen. Im Frühling hatte sie 13 von 17 Partien gewonnen und ein grosses Publikum auf sich aufmerksam gemacht. Nun lautet ihre Zwischenbilanz 1:2.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch