Zum Hauptinhalt springen

Swann Oberson schwamm aufs Podest

Erster Weltcup-Podestplatz für Langstrecken-Schwimmerin Swann Oberson: Die Olympia-6. aus Genf schlug nach 10 km in offenem Gewässer vor Hongkong als Dritte an.

Oberson büsste auf die brasilianische Siegerin Poliana Okimoto sieben Sekunden ein, auf die zweitplatzierte Olympiasiegerin Larissa Iltschenko (Russ) verlor sie gar nur 1,5 Sekunden. Die 23-jährige Romande ist in der Gesamtwertung nach zehn von zwölf Wettkämpfen im 6. Rang klassiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch