Zum Hauptinhalt springen

Tamira Paszek gewinnt Fianl in Eastbourne

Die Österreicherin Tamira Paszek gewinnt in Eastbourne ihren dritten Titel auf der WTA-Tour.

Paszek kämpfte im Final des mit 637'000 Dollar dotierten Turniers die favorisierte Deutsche Angelique Kerber nach hartem Kampf mit 5:7, 6:3, 7:5 nieder. Die 21-Jährige wehrte im ersten Duell mit der Weltranglistenachten auf der Tour gleich fünf Matchbälle ab und feierte in ihrem vierten Endspiel ihren dritten Turniersieg nach jenen in Portoroz (2006) und Quebec City (2010).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch