Federer sichert sich die 300. Woche an der Spitze

Roger Federer besiegt Stanislas Wawrinka in den Achtelfinals des Masters-1000-Turniers von Shanghai 4:6, 7:6, 6:0. Damit steht der Baselbieter in den Viertelfinals und wird einen weiteren Tennis-Meilenstein setzen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im 13. Duell mit Stanislas Wawrinka (ATP 17) kam Roger Federer mit 4:6, 7:6, 6:0 zum zwölften Sieg. Einfach wurde es dem Weltranglistenersten zumindest zu Beginn nicht gemacht. Nach 14 Satzgewinnen in Folge gegen seinen Landsmann musste der Baselbieter in der chinesischen Metropole den ersten Durchgang mit 4:6 abgeben. In dieser ersten Phase der Partie war Wawrinka der bessere Spieler, auch weil Federer im gesamten ersten Satz nur zwei Winner zustande brachte – dafür aber zehn unerzwungene Fehler produzierte.

Je länger die Partie dauerte, desto stärker wurde Federer auf dem schnellen Belag. Vor allem ab dem Tiebreak im zweiten Satz spielte der 17-fache Grand-Slam-Champion herausragend. Mit einigen brillanten Schlägen sicherte er sich den Satzausgleich und war im dritten Durchgang – gegen einen allerdings demoralisierten Wawrinka – eine Klasse für sich. Das Punktverhältnis von 24:5 auf dem Weg zum 6:0 spricht eine klare Sprache. Für Wawrinka war es eine weitere bittere Erfahrung gegen seinen Davis-Cup-Teamkollegen, für Federer der 870. Matchgewinn auf der ATP-Tour. Damit schloss er in dieser Statistik zu Andre Agassi auf. Nur vier Spieler haben mehr Partien auf höchstem Niveau gewonnen.

Am Freitag trifft Federer in den Viertelfinals auf den Kroaten Marin Cilic (ATP 16), gegen welchen er die bisherigen drei Duelle für sich entscheiden konnte. Wie auch immer die Partie gegen den grossen Osteuropäer ausgeht: Federer wird auch am kommenden Montag die Weltrangliste anführen und damit die 300. Woche an der Spitze des ATP-Rankings verbringen. (si)

Erstellt: 11.10.2012, 16:34 Uhr

Artikel zum Thema

Der Liveticker zur Partie Federer - Wawrinka

Im Achtelfinal des Masters-1000-Turniers in Shanghai trafen die beiden Schweizer Roger Federer und Stanislas Wawrinka (ATP 17) aufeinander. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Morddrohung gegen Federer: Blogger zeigt Reue

Eine Online-Morddrohung gegen Roger Federer sorgte vor dem Turnier in Shanghai für Aufregung. Jetzt gibt es eine kleine Entwarnung. Mehr...

Schweizer Duell in Schanghai

ATP Schanghai Im Achtelfinal des Masters-1000-Turniers von Schanghai kommt es zum Schweizer Duell. Roger Federer trifft dabei am Donnerstag auf Stanislas Wawrinka. Mehr...

ATP Weltrangliste

RNameP
1.SCOAndy Murray7750
2.ESPRafael Nadal7465
3.SUIRoger Federer6545
4.SRBNovak Djokovic6325
5.SUIStan Wawrinka6140
6.CROMarin Cilic5075
7.AUTDominic Thiem4030
8.JPNKei Nishikori3740
9.CANMilos Raonic3310
10.BULGrigor Dimitrov3160
Mehr...
Stand: 24.07.2017 07:39

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

ATP Weltrangliste

RNameP
1.SCOAndy Murray7750
2.ESPRafael Nadal7465
3.SUIRoger Federer6545
4.SRBNovak Djokovic6325
5.SUIStan Wawrinka6140
6.CROMarin Cilic5075
7.AUTDominic Thiem4030
8.JPNKei Nishikori3740
9.CANMilos Raonic3310
10.BULGrigor Dimitrov3160
Mehr...
Stand: 24.07.2017 07:39

Blogs

History Reloaded Der radikale Moralist

Von Kopf bis Fuss Warum die «Ikea-Diät» so erfolgreich ist

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Abkühlung: Der kleine Gorilla Virunga wird von seiner Mutter Nalani durch den Biopark Valencia in Spanien getragen. Virunga ist der zweite Gorilla, der im Rahmen des europäischen Artenschutzprogrammes geboren wurde. (17.August 2018)
(Bild: Manuel Bruque/EPA) Mehr...