Magistraler Federer deklassiert Murray

Roger Federer lässt beim ATP-Finale in London auch Andy Murray keine Chance und siegt 6:0, 6:1. Der Schweizer zieht als klarer Gruppensieger und ohne Satzverlust in die Halbfinals ein.

(Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 13.11.2014, 20:26 Uhr)

Artikel zum Thema

Federer in den Halbfinals – Hoffnung für Nishikori

Roger Federer hat sich an den ATP-Finals schon vor dem abschliessenden Einzel gegen Andy Murray für die Halbfinals qualifiziert. Kei Nishikori wahrt seine Chance auf ein Weiterkommen in London. Mehr...

Macht Notnagel Ferrer Federer Freude?

Sport kompakt +++ Schumachers Familie meldet sich zu Wort +++ Premiere und Sieg für Sefolosha +++ Bostons Serie in der NHL gerissen +++ Mehr...

Genervte Tennis-Fans in London

Kurze Spiele, keine Spannung: Für die Magerkost beim Tennis-Saisonfinale hat Roger Federer eine Erklärung. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Wettermacher Kalt gegen Serbien, heiss gegen Costa Rica

History Reloaded Neuer Feminismus, alte Rollenbilder

Die Welt in Bildern

Massenyoga: Gemeinsame Yoga-Lektion in der indischen Stadt Chandigarh im Vorfeld des Welt Yoga Tages. (19.Juni 2018)
(Bild: Ajay Verma ) Mehr...