Zwei Wimbledon-Finals für Martina Hingis

Tennisspielerin Martina Hingis hat gleich zweimal die Chance als Siegerin vom heiligen Rasen in Wimbledon zu gehen: Sie steht im Final vom Mixed- und Frauen-Doppel.

Starkes Turnier: Martina Hingis steht in zwei Wimbledon-Finals. (1. Juli 2015)

Starkes Turnier: Martina Hingis steht in zwei Wimbledon-Finals. (1. Juli 2015) Bild: Peter Klaunzer/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Martina Hingis steht in Wimbledon gleich in zwei Finals. Die Schweizerin erreicht im Mixed und im Frauen-Doppel das Endspiel. Hingis gewann zusammen mit ihrer indischen Partnerin Sania Mirza den Halbfinal gegen Raquel Kops-Jones/Abigail Spears (USA) 6:1, 6:2.

Auch im Mixed-Wettbewerb steht die 34-jährige Ostschweizerin im Endspiel. Mit dem ebenfalls aus Indien stammenden Leander Paes besiegte sie die topgesetzten Mike Bryan/Bethanie Mattek-Sands 6:3, 6:4.

Im Doppel sind Hingis/Mirza topgesetzt und treffen auf die an Nummer 2 gesetzten Russinnen Jekaterina Makarowa/Jelena Wesnina, welche sich mit 6:3, 4:6, 6:4 gegen Timea Babos/Kristian Mladenovic (Un/Fr/Nr 4.) durchsetzten. (hae/si)

Erstellt: 11.07.2015, 03:22 Uhr

Artikel zum Thema

Hingis/Mirza unangefochten

Bilder und News vom French Open. Hier bleiben Sie auf dem Laufenden. Mehr...

Und noch ein Doppel-Triumph für Hingis

Martina Hingis und ihre Doppelpartnerin Sania Mirza bleiben ungeschlagen. Die beiden feiern am WTA-Turnier in Charleston bei ihrer dritten Teilnahme den dritten Turniersieg. Mehr...

Hingis winkt dritter Turniersieg in Serie

Martina Hingis und Sania Mirza stehen im Doppelfinal von Charleston. Nach Indian Wells und Miami könnten sie nun den dritten Titel in Folge gewinnen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Was für eine Aussicht: Ein Mountainbiker macht Rast auf dem Gipfel des Garmil. Im Hintergrund sieht man die Churfirsten und die Alviergruppe. (13. September 2019)
(Bild: Gian Ehrenzeller) Mehr...