Zum Hauptinhalt springen

«Federer arbeitet, als ob er allen etwas schuldig wäre»

Spielt Roger Federer noch bis 40? Fitnesscoach Pierre Paganini über den Vergleich von Tennis und Eishockey, wo bis ins hohe Alter auf Spitzenniveau gespielt werden kann.

Ein Erfolgsduo: Seit 2000 ist Pierre Paganini verantwortlich für Roger Federers Fitness. Foto: Keystsone
Ein Erfolgsduo: Seit 2000 ist Pierre Paganini verantwortlich für Roger Federers Fitness. Foto: Keystsone

Hatten Sie nun lange Ferien, weil Roger Federer seine Saison schon nach Wimbledon abbrach?

Nein . . . (lacht) Und Roger hatte auch keine, oder nur sehr wenig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.