Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Amerikas nächster Superstar»

Eine Vorhand wie die Williams-Schwestern: Die Nummer 44 der Welt verfügt über ein sehr druckvolles Spiel. (28. August 2012)
Mit 19 Jahren die jüngste Spielerin unter den Top 50: Sloane Stephens hat glänzende Perspektiven. (28. August 2012)
Karriere-Highlight: Am French Open erreicht Stephens erstmals die Achtelfinals eines Grand-Slam-Turniers.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin