Zum Hauptinhalt springen

Beeindruckender Auftritt von Djokovic

Novak Djokovic hat in Melbourne ein souveränes Comeback gefeiert. Der Serbe hat seinem Gegner keine Chance gelassen.

Höhenflug: Chung Hyeon überrascht in Down under. (24. Januar 2018)
Höhenflug: Chung Hyeon überrascht in Down under. (24. Januar 2018)
Ng Han Guan (AP), Keystone
Der Südkoreaner schreibt in Melbourne Tennis-Geschichte: Als erster Profi seines Landes erreicht er einen Grand-Slam-Halbfinal.
Der Südkoreaner schreibt in Melbourne Tennis-Geschichte: Als erster Profi seines Landes erreicht er einen Grand-Slam-Halbfinal.
Paul Crock, AFP
Auch der einheimische Bad Guy Nick Kyrgios steht in der 2. Runde.
Auch der einheimische Bad Guy Nick Kyrgios steht in der 2. Runde.
Mark Kolbe/Getty Images
1 / 31

Novak Djokovic (ATP 14) siegte gegen den Amerikaner Donald Young 6:1, 6:2, 6:4. Die ehemalige Nummer 1 der Welt hatte zuvor wegen einer Ellbogenverletzung sechs Monate pausiert.

In der 2. Runde trifft der Serbe auf den Gewinner der Partie zwischen dem Franzosen Gaël Monfils, dem Sieger des Turniers in Doha, und dem Spanier Jaume Munar. Djokovic gewann das Australian Open sechsmal.

Wenige Überraschungen

Im Gegensatz zum ersten Turniertag gab es am Dienstag kaum Überraschungen. Im Tableau der Männer scheiterten von den Gesetzten Roberto Bautista-Agut, Milos Raonic und der erkrankte Mischa Zverev, der aufgeben musste. Bei den Frauen schied die ehemalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova aus, nachdem sie nach knapp drei Stunden Spielzeit der Deutschen Andrea Petkovic mit 8:10 im dritten Satz unterlegen war. Mit der Französin Kristina Mladenovic verabschiedete sich auch die Nummer 11 der Setzliste. Maria Scharapowa gab ein erfolgreiches Comeback in Melbourne.

Melbourne. Australian Open. Grand-Slam-Turnier (38,3 Millionen Franken/Hart). Einzel, 1. Runde. Männer: Roger Federer (SUI/2) s. Aljaz Bedene (SLO) 6:3, 6:4, 6:3. Stan Wawrinka (SUI/9) s. Ricardas Berankis (LTU) 6:3, 6:4, 2:6, 7:6 (7:2). Alexander Zverev (GER/4) s. Thomas Fabbiano (ITA) 6:1, 7:6 (7:5), 7:5. Dominic Thiem (AUT/6) s. Guido Pella (ARG) 6:4, 6:4, 6:4. David Goffin (BEL/7) s. Matthias Bachinger (GER) 6:7 (3:7), 6:3, 6:2, 6:4. Juan Martin Del Potro (ARG/12) s. Frances Tiafoe (USA) 6:3, 6:4, 6:3. Sam Querrey (USA/13) s. Feliciano Lopez (ESP) 6:3, 6:4, 6:2. Novak Djokovic (SRB/14) s. Donald Young (USA) 6:1, 6:2, 6:4. Tomas Berdych (CZE/19) s. Alex de Minaur (AUS) 6:3, 3:6, 6:0, 6:1. Fernando Verdasco (ESP) s. Roberto Bautista Agut (ESP/20) 6:1, 7:5, 7:5. Albert Ramos-Viñolas (ESP/21) s. Jared Donaldson (USA) 6:2, 6:3, 6:4. Lukas Lacko (SVK) s. Milos Raonic (CAN/22) 6:7 (5:7), 7:5, 6:4, 7:6 (7:4). Fabio Fognini (ITA/25) s. Horacio Zeballos (ARG) 6:4, 6:4, 7:5. Adrian Mannarino (FRA/26) s. Matteo Berrettini (ITA) 6:4, 6:4, 6:4. Richard Gasquet (FRA/29) s. Blaz Kavcic (SLO) 6:1, 6:4, 7:5. Chung Hyeon (KOR) s. Mischa Zverev (GER/32) 6:2, 4:1 w.o. (krank). Gaël Monfils (FRA) s. Jaume Munar (ESP) 6:3, 7:6 (7:5), 6:4. Jan-Lennard Struff (GER) s. Kwon Soonwoo (KOR) 6:1, 6:2, 6:4. Tommy Sandgren (USA) s. Jérémy Chardy (FRA) 6:4, 7:6 (7:2), 6:2. - Wawrinka trifft in der 2. Runde auf Sandgren, Federer auf Struff.

Frauen: Simona Halep (ROU/1) s. Destanee Aiava (AUS) 7:6 (7:5), 6:1. Garbiñe Muguruza (ESP/3) s. Jessika Ponchet (FRA) 6:4, 6:3. Karolina Pliskova (CZE/6) s. Veronica Cepede Royg (PAR) 6:3, 6:4. Caroline Garcia (FRA/8) s. Carina Witthöft (GER) 7:5, 6:3. Johanna Konta (GBR/9) s. Madison Brengle (USA) 6:3, 6:1. Ana Bogdan (ROU) s. Kristina Mladenovic (FRA/11) 6:3, 6:2. Anastasija Sevastova (LAT/14) s. Varvara Lepchenko (USA) 3:6, 6:3, 6:2. Jelena Wesnina (RUS/16) s. Ons Jabeur (TUN) 6:3, 6:4. Madison Keys (USA/17) s. Wang Qiang (CHN) 6:1, 7:5. Ashleigh Barty (AUS/18) s. Aryna Sabalenka (BLR) 6:7 (2:7), 6:4, 6:4. Barbora Strycova (CZE/20) s. Kristie Ahn (USA) 6:1, 7:5. Angelique Kerber (GER/21) s. Anna-Lena Friedsam (GER) 6:0, 6:4. Agnieszka Radwanska (POL/26) s. Kristyna Pliskova (CZE) 2:6, 6:3, 6:2. Andrea Petkovic (GER) s. Petra Kvitova (CZE/27) 6:3, 4:6, 10:8. Marjana Lucic-Baroni (CRO/28) s. Shelby Rogers (USA) 7:6 (8:6), 5:7, 6:2. Lucie Safarova (CZE/29) s. Ajla Tomljanovic (AUS) 7:5, 6:3. Maria Scharapowa (RUS) s. Tatjana Maria (GER) 6:1, 6:4. Eugenie Bouchard (CAN) s. Océane Dodin (FRA) 6:3, 7:6 (7:5). Donna Vekic (CRO) s. Nao Hibino (JPN) 7:5, 6:3.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch