«Dann habe ich null Sterne!»

Stan Wawrinka sorgt bei einer Fragerunde mit Kindern für Lacher. Er gewinnt beim Turnier im Queen's Club auf und neben dem Platz Sympathiepunkte.

Wawrinka beantwortet die Fragen der Kinder.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Für einmal waren es nicht Journalisten, die Stan Wawrinka mit Fragen löcherten. Beim Rasenturnier im Londoner Queen's Club durften Kinder den Tennisstar befragen. Einer wollte von Stan wissen: «Weshalb isst du so viele Bananen?»

Darauf antwortete Wawrinka, während einer Partie esse er gar nicht so viele Bananen. Früher hätten sie schon viele davon auf dem Court gehabt. «Ich bin aber kein grosser Fan von Bananen, ich esse lieber Proteinriegel. Da weiss ich genau, wie mein Körper darauf reagiert», erklärte der Waadtländer.

Der 34-Jährige zeigte sich auch humorvoll. Ein Junge wollte wissen, wie sich Wawrinka auf einer Skala von 1-5 Sternen einstufen würde. Der Romand fragte zurück, wie der Junge denn Novak Djokovic, Roger Federer und Rafael Nadal bewerten würde. Weil er Nadal nur einen Stern gab, sagte Wawrinka: «Einen? Dann habe ich null Sterne!»

Auch auf dem Platz holte sich Wawrinka (ATP 19) Sympathiepunkte. In der ersten Runde traf er auf den Einheimischen Daniel Evans (ATP 63). Im ersten Satz rutschte dieser beim Stand von 1:3 aus und ging mit Schmerzen zu Boden. Erster Helfer beim Aufstehen war sein Gegner. Wawrinka rannte sofort zu Evans und erkundigte sich, ob er sich beim Sturz verletzt hatte.

Die Partie musste wegen Regens zeitweise unterbrochen werden. Wawrinka gewann 6:3, 6:4.

(va)

Erstellt: 19.06.2019, 19:00 Uhr

Artikel zum Thema

Eine Pressekonferenz der anderen Sorte

Für einmal werden die YB-Profis von Kindern interviewt. Die Spieler stehen den jungen Fans in ganz professioneller Manier Red und Antwort. Mehr...

Wawrinka befreit weinenden Bub aus dem Gedränge

Video Nach seinem starken Auftritt gegen den Chilenen Cristian Garin zeigt der Romand Herz. Mehr...

Warum Wawrinka nicht in Genf mit Federer spielt

Der Laver-Cup in der Palexpo-Halle wird im September ohne den dreifachen Grand-Slam-Sieger stattfinden. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...