Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der Druck liegt auf Nadal und Djokovic, das ist gut»

Roger Federer beim Training mit Stanislas Wawrinka in Paris.

Bewunderung für Djokovic, Freude an den Zwillingen