Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Fall Gimelstob

Als ehemaliger Tennisspieler und Coach war der 42-jährige Justin Gimelstob (v. M.) auch in Wimbledon anzutreffen.

Federer: «Volle Pulle oder gar nichts»