Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die beste Spielerin der Tennis-Geschichte»

Gold zum Ersten: Serena Williams nach ihrem Finalsieg in London gegen Maria Scharapowa.
Gold zum Zweiten: Williams triumphiert mit ihrer Schwester Venus in der olympischen Doppel-Konkurrenz.
Wüste Szenen: Im letzten Jahr legte sich die Amerikanerin mit der Schiedsrichterin an.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin