Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die schlimmsten US-Open-Outfits

Die Dänin Caroline Wozniacki sollte mehr als alle anderen Stars am US Open auf warmes Wetter hoffen. Ihre Trainingsjacke passt höchstens aufs Raumschiff Enterprise.
Nein, Viktoria Asarenka ärgert sich auf diesem Bild nicht über ihr Outfit, sondern über einen verlorenen Ballwechsel. Trotzdem war die Weissrussin schon deutlich besser gekleidet, das Grau des Röckchens lässt sie aussehen, als trüge sie eine alte Jogginghose.
Die Russin Swetlana Kusnezowa hat in ihrem Batikkleid einen Pokal schon auf sicher: Den für das furchtbarste Outfit des Turniers.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.