Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Beziehung zu Becker bröckelt

Frostiges Verhältnis? Die Verbindung zwischen Boris Becker und Novak Djokovic könnte sich Ende Saison auflösen.
Dissonanzen in London: In Wimbledon schied Djokovic bereits in der dritten Runde aus.
Leise Enttäuschng: Im Final musste Djokovic jedoch Stan Wawrinka den Vortritt lassen.
1 / 5