Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Er war trainingsfaul und kokste

Daniel Evans hat am Australian Open die 2. Runde erreicht. Dort fordert die Weltnummer 189 Titelverteidiger Roger Federer.
Der 28-jährige Brite schlug in der Startrunde den Japaner Tatsuma Ito 7:5, 6:1, 7:6.
Den einzigen offiziellen Match bestritten die beiden 2016 in der 3. Runde von Wimbledon, als Federer in drei Sätzen gewann.
1 / 9

Sein grösster Fehler

Verschwendetes Talent

Shirts aus dem Shop

Der Schlag des Turniers

Spezielle Verbindung zu Federer