Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer brennt ein Service-Feuerwerk ab

Federer tröstet den verletzten Dolgopolow nach dessen Aufgabe.
Vor dem Match schrieb der Publikumsliebling fleissig Autogramme.
Der britische Sänger Paul Potts stimmte das Publikum auf den sportlichen Höhepunkt des ersten Swiss-Indoors-Tages ein.
1 / 6

«Er hat extrem Talent»

Nun gegen Istomin oder Tipsarevic