Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer gibt Rätsel auf

Zäher Start: Beide Spieler haben zu Beginn Mühe, ins Spiel zu finden.
Es harzt auf beiden Seiten: Weder Nishikori noch Federer spielen das Tennis, das sie eigentlich könnten.
Und dann ist es entschieden: Kei Nishikori gewinnt das Auftaktspiel an den ATP-Finals in London gegen Roger Federer in zwei Sätzen 6:7 (4:7), 3:6.
1 / 6

Reichen gar zwei Siege nicht?

Thiem erwartete Nishikori