Zum Hauptinhalt springen

Federer lädt die Stars zum Schaukampf für Flutopfer

Am Sonntag findet auf dem Centre Court, wo am Tag danach das Australian Open beginnt, eine Exhibition für die Flutopfer von Queensland statt. Neben Federer nehmen praktisch alle Tennisstars teil.

Stolz verkündet Roger Federer auf seiner Facebook-Seite: «An diesem Sonntag um 14 Uhr werden wir in der Rod Laver Arena ein karitatives Match unter dem Titel ‹Rally for Relief› (Kundgebung zur Linderung) durchführen, um Geld für die Hilfe im verheerend überfluteten Queensland zu generieren.» Neben dem Schweizer werden auch Rafael Nadal, Novak Djokovic, Kim Clijsters sowie die Australier Lleyton Hewitt, Sam Stosur und Pat Rafter auf dem Platz stehen. «Es wird ein grosser Spass sein», verspricht Federer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.