Zum Hauptinhalt springen

Federer gewinnt das 101. Turnier seiner Karriere

Start nach Mass

Verdienter Jubel: Roger Federer gewinnt sein 101. Turnier mit dem Sieg gegen John Isner im Final der Miami Open.
Gezähmter Aufschlag: Isner, welcher als bester Aufschläger der Tour gesehen wird, konnte Federer zu keinem Zeitpunkt wirklich gefährlich werden.
In seiner Sieger-Rede lies Federer noch wissen, dass er die Absicht habe, auch 2020 wieder in Miami zu spielen, an einen Rücktritt scheint er offensichtlich nicht zu denken.
1 / 4

Angeschlagener Isner

SDA/tbe