Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer siegt mit Schlag für die Geschichtsbücher

Federers Sieg mit einem Schlag für die Geschichtsbücher: Der siebenfache Wimbledon-Champion zieht dank der Aufgabe von Alexander Dolgopolow in die zweite Runde ein. Der Schweizer schreibt zudem mit seinem 10'000. Karriere-Ass Geschichte.
Traumstart: Der Baselbieter legt bei seinem Wimbledon-Auftakt los wie die Feuerwehr und breakt seinen Gegner bereits im allerersten Game.
Kräfteschonender Sieg: Da der Arbeitstag des Maestros nach nur 43 Minuten ein verfrühtes Ende nahm, musste der Schweizer kaum an seinen Energiereserven zehren. In der nächsten Runde trifft Federer auf den Sieger der Partie zwischen dem Serben Dusan Lajovic (ATP 79) und dem Griechen Stefanos Tsitsipas (ATP 192)
1 / 5

Ein Schlag für die Geschichtsbücher

SDA/nos