Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin zu alt für dieses physische Spiel»

«Ich habe meinem Körper genug Belastungen zugemutet»: Kim Clijsters im verlorenen Olympia-Viertelfinal gegen Maria Scharapowa. (2. August 2012)
Tränen der Rührung: Kim Clijsters nach ihrem Australian-Open-Triumph. (29. Januar 2011)
Endlich am Ziel: Die glückliche Siegerin präsentiert den Pokal, den sie durch einen Finalerfolg über Mary Pierce gewonnen hat. (10. September 2005)
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin