Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich möchte, dass man mich mag»

Drei Monate verzichtete Alexander Zverev auf sein Handy – es kam nicht überall gut an. Foto: Javier Rojas (Imago)

Stefanos Tsitsipas schwärmt vom Käsefondue, das er am Laver-Cup in Genf kennen lernte. Und weshalb kommen Sie gern in die Schweiz?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.