Stichwort:: ATP-Turnier

News

Kommt Federer, steigen die Preise

Beim ATP-Turnier in Rom wurden auf einen Schlag die Preise der noch erhältlichen Tickets für den Mittwoch verdoppelt. Mehr...

Wawrinkas Doppelschlag gegen seinen Copain

Stan Wawrinka zieht in Rom in die Achtelfinals ein. Dem Romand gelingt zugleich eine Revanche. Mehr...

Murray und Wawrinka scheiden früh aus

Die Weltnummer 1 Andy Murray kommt im Tennisjahr 2017 weiterhin nicht in die Gänge. Auch Stan Wawrinka hat Mühe. Mehr...

«Ein Traum wäre es, wenn ich gewinne»

Roger Federer kehrt in Stuttgart nach einem Monat Pause auf die ATP-Tour zurück. Frisch und erholt, aber nicht ganz ohne Zweifel. Mehr...

Wawrinka sorgt für Premiere in seiner Heimat

Stan Wawrinka gewinnt das ATP-Turnier in Genf und holt damit erstmals einen Turniersieg auf Schweizer Boden. Mehr...

Liveberichte

Wawrinka siegt mit Mühe, Bencic gibt verletzt auf

Video Stan Wawrinka gewinnt am Masters-1000-Turnier in Cincinnati gegen Grigor Dimitrov in drei Sätzen. Belinda Bencic muss ihre Startrundenpartie gegen Viktorija Asarenka aufgeben. Mehr...

Entfesselter Thiem schlägt Federer

Es sah lange gut aus für den Schweizer im Final von Indian Wells, doch es reichte nicht. Nun überholt ihn der Österreicher. Mehr...

Federer spielt sich frei

Der Schweizer schlägt Dominic Thiem 6:2, 6:3 und wahrt am ATP-Finale seine Chancen aufs Weiterkommen. Die Entscheidung fällt am Donnerstag gegen den formstarken Kevin Anderson. Mehr...

Missglückter Start von Federer

Roger Federer verliert den Auftakt an den ATP-Finals in London gegen den Japaner Kei Nishikori. Mehr...

«Wir Europäer sind diese feuchte Hitze nicht gewohnt»

Video Roger Federer startet bei schwierigem Klima erfolgreich in die US Open. Mehr...

Vorschau

Federer und Wawrinka hoffen auf die Murray-Gruppe

An den World Tour Finals in London (ab Sonntag) kommt der Auslosung kapitale ­Bedeutung zu. Mehr...

Und wer gewinnt nun die French Open?

Analyse Auf, zum Höhepunkt der Sandsaison: Mit einem angeschlagenen König, zwei aufgebauten Schweizern – und einem klaren Favoriten. Mehr...

Die bösen Überraschungen in der Lostrommel

Am Freitag werden in Melbourne die Tableaus des Australian Open ausgelost. Gleich zu Beginn drohen den Schweizer Stars unliebsame Begegnungen. Mehr...

Weshalb Federer ein Heimspiel hat

Im Traumfinal des Masters stehen sich heute Roger Federer und Novak Djokovic gegenüber. Der Schweizer gilt als leichter Favorit und könnte in London den Hattrick schaffen. Mehr...

Djokovics offene Rechnung

Mit Andy Murray und Novak Djokovic treffen heute bei den World Tour Finals zwei Top-Favoriten aufeinander. Vieles ist vorhersehbar, doch ein grosses Fragezeichen bleibt. Mehr...

Matchberichte

Wawrinka macht Job und hofft auf Nadal

Stanislas Wawrinka hält seine Chancen auf die Halbfinals beim ATP-Finale aufrecht. Er feiert mit dem 6:7, 6:4, 6:1 gegen David Ferrer seinen zweiten Sieg in London. Mehr...

Chiudinellis Märchen wiederholt sich nicht

Marco Chiudinelli kann Roger Federer nicht in die zweite Runde folgen. Beim 2:6, 4:6 gegen den Japaner Kei Nishikori (ATP 18) war der Lokalmatador zu wenig konstant. Mehr...

Murray triumphiert und überholt Federer

Andy Murray gewinnt das Masters-1000-Turnier von Key Biscayne. Der Schotte besiegt den Spanier David Ferrer in drei Sätzen und steht in der Weltrangliste nun vor Roger Federer. Mehr...

Djokovic löst trotz Fehlstart das Finalticket

An den ATP World Tour Finals in London steht Novak Djokovic als erster Endspielteilnehmer fest. Er schlägt Juan Martin Del Potro in 2:11 Stunden 4:6, 6:3, 6:2. Mehr...

«Das Schlimmste, was ich erlebt habe»

Der erste US-Open-Halbfinal zwischen Andy Murray und Tomas Berdych war lange nicht das erhoffte Spektakel, sondern eine Farce mit dem Wind in der Haupt- und Murrays Mütze in der Nebenrolle. Mehr...

Interview

«Hören Sie, ich finde das Ganze einen Witz»

Viel Wirbel um den Gesten-Austausch zwischen Djokovic und Becker. Jetzt nimmt Toni Nadal Stellung, der damit Erfahrung hat. Mehr...

«Entweder reicht mein Niveau – oder es reicht nicht»

Roger Federer Roger Federer, der Masters-Rekordsieger, fühlt sich bereit, in London einmal mehr zu glänzen. Mehr...

«Federers Baisse ist normal»

Im Tennis sei man selten 100-prozentig gesund, sagt Juan Martin Del Potro. Der Argentinier sagt in Basel aber auch, weshalb er sich für Tennis und gegen den Fussball entschieden hat. Mehr...

«Ich kann immer noch Paris gewinnen»

Roger Federer liess sich in Shanghai von der 13. Niederlage im 49. Spiel der Saison nicht gross beeindrucken. Er glaube, dass er auf gutem Weg sei, befand er. Mehr...

Warum Stanislas Wawrinka so gut geworden ist

Der 28-jährige Romand begeisterte am US Open mit seinen Auftritten. Wir nennen zehn Gründe, wie dies möglich wurde. Mehr...

Hintergrund

«Auch Federer hat seine Ticks»

Hose, Schultern, Nase und Haare: Rafael Nadal ist berühmt für seine Rituale auf dem Platz. Sportpsychologe Hanspeter Gubelmann erklärt die Macken der Tennisspieler. Mehr...

Nadals Schicksalswochen auf Sand

Die europäische Sandsaison kommt langsam, aber sicher ins Rollen. Sandkönig Rafael Nadal stehen aber trotzdem schwierige Wochen bevor. Mehr...

Anderthalb Sätze wie ein Champion

Roger Federer ist mit einem klaren Zweisatzsieg gegen Milos Raonic der Einstieg ins ATP-Finale mehr als nur geglückt. Dementsprechend zufrieden zeigte sich der Mitfavorit in London. Mehr...

Das lange Warten auf Nadal

Der Spanier tritt nach zehn Jahren Absenz wieder einmal an den Swiss Indoors an – inmitten einer Karriere zwischen Triumph und Rückschlägen. Mehr...

Als wäre es ein Videospiel

Nach dem 6:4, 6:4 über Novak Djokovic im Halbfinal von Shanghai hat Roger Federer reelle Chancen, 2014 als Nummer 1 zu beenden. Mehr...

Meinung

Federer inside – und die Geschichte mit dem Buben in Valbella

Glosse Der Schweizer ziert nun also die GQ-Front. Die Bilderstory dazu: ein gestylter Tennisstar und viel Privates, das wir über Federer nicht wissen (müssten). Mehr...

Nadal in einer eigenen Liga

Analyse Nicht nur in Paris ist der Spanier der Konkurrenz entrückt. Doch für Wimbledon muss das nichts bedeuten. Mehr...

Zu zweit enteilt

Die Big 4 des Tennis wurden dieses Jahr aufgesplittet. 2014 dürfte im Zeichen der Jagd auf Rafael Nadal und Novak Djokovic stehen – und ihres Zweikampfs. Mehr...

Federers Goodbye und die seltsame Kommunikation

Roger Federer und Paul Annacone beenden ihre Zusammenarbeit. Mehr als dies überrascht die Kommunikation der Trennung. Mehr...

Der Unbeugsame darf seine Ziele höher setzen

Mit seiner iberischen Siegesserie, die erst gegen Rafael Nadal endete, ist für den 28-jährigen Stanislas Wawrinka eine neue Phase angebrochen. Mehr...


Kommt Federer, steigen die Preise

Beim ATP-Turnier in Rom wurden auf einen Schlag die Preise der noch erhältlichen Tickets für den Mittwoch verdoppelt. Mehr...

Wawrinkas Doppelschlag gegen seinen Copain

Stan Wawrinka zieht in Rom in die Achtelfinals ein. Dem Romand gelingt zugleich eine Revanche. Mehr...

Murray und Wawrinka scheiden früh aus

Die Weltnummer 1 Andy Murray kommt im Tennisjahr 2017 weiterhin nicht in die Gänge. Auch Stan Wawrinka hat Mühe. Mehr...

«Ein Traum wäre es, wenn ich gewinne»

Roger Federer kehrt in Stuttgart nach einem Monat Pause auf die ATP-Tour zurück. Frisch und erholt, aber nicht ganz ohne Zweifel. Mehr...

Wawrinka sorgt für Premiere in seiner Heimat

Stan Wawrinka gewinnt das ATP-Turnier in Genf und holt damit erstmals einen Turniersieg auf Schweizer Boden. Mehr...

Die Wut des Stan Wawrinka

Keine Chance gegen den Sandkönig: Stan Wawrinka scheitert im Viertelfinal von Monte Carlo an Rafael Nadal 1:6, 4:6. Mehr...

Wawrinka gewinnt Final-Krimi

15:13 gewinnt Stan Wawrinka das Tiebreak im zweiten Satz gegen Marcos Baghdatis und sichert sich nach Chennai den zweiten Turniersieg 2016. Mehr...

Wawrinka scheitert am Copain

Bereits der Viertelfinal von Marseille bedeutet Endstation für Stan Wawrinka. Der Lausanner unterliegt nach hartem Kampf. Mehr...

Hart erkämpfter Sieg von Wawrinka

Beim ATP-Turnier in Marseille hat Stan Wawrinka die Viertelfinals erreicht. Der Schweizer wäre aber beinahe ausgeschieden. Mehr...

Djokovic macht kurzen Prozess

Novak Djokovic beginnt die ATP-Finals in London mit einer Machtdemonstration. Die Partie gegen Kei Nishikori dauerte gerade einmal 64 Minuten. Mehr...

Es kommt zum Duell Federer gegen Djokovic

In London sind die Gruppen für die ATP World Tour Finals ausgelost worden. Roger Federer und Stan Wawrinka treffen auf schwierige Gegner. Mehr...

Erfolgreicher Start von Wawrinka in Paris

Nach dem frühen Aus in Basel gelingt Stan Wawrinka beim Masters-1000-Turnier in Paris-Bercy ein Auftakt nach Mass. Er bezwingt in der 2. Runde Bernard Tomic 6:3, 7:6 (8:6). Mehr...

Federer gegen Seppi – Wawrinka gegen Tomic

Nach den Swiss Indoors treten Roger Federer und Stan Wawrina beim Master-1000-Turnier in Paris-Bercy an. Die ersten Gegner der Schweizer sind bekannt. Mehr...

Nadal ist in Basel auf Kurs

Rafael Nadal qualifiziert sich als erster Spieler für den Final der Swiss Indoors. Der Spanier schlägt Richard Gasquet 6:4, 7:6 (9:7). Mehr...

Federer nach Tennis-Krimi im Viertelfinal

Roger Federer kämpft sich nach einem harten Drei-Satz-Sieg gegen Philipp Kohlschreiber unter die letzten acht Spieler der Swiss Indoors vor. Mehr...

Wawrinka siegt mit Mühe, Bencic gibt verletzt auf

Video Stan Wawrinka gewinnt am Masters-1000-Turnier in Cincinnati gegen Grigor Dimitrov in drei Sätzen. Belinda Bencic muss ihre Startrundenpartie gegen Viktorija Asarenka aufgeben. Mehr...

Entfesselter Thiem schlägt Federer

Es sah lange gut aus für den Schweizer im Final von Indian Wells, doch es reichte nicht. Nun überholt ihn der Österreicher. Mehr...

Federer spielt sich frei

Der Schweizer schlägt Dominic Thiem 6:2, 6:3 und wahrt am ATP-Finale seine Chancen aufs Weiterkommen. Die Entscheidung fällt am Donnerstag gegen den formstarken Kevin Anderson. Mehr...

Missglückter Start von Federer

Roger Federer verliert den Auftakt an den ATP-Finals in London gegen den Japaner Kei Nishikori. Mehr...

«Wir Europäer sind diese feuchte Hitze nicht gewohnt»

Video Roger Federer startet bei schwierigem Klima erfolgreich in die US Open. Mehr...

Federer gewinnt erstes Spiel in Wimbledon

Roger Federer bezwingt den Serben Dusan Lajovic in drei Sätzen 6:1, 6:3, 6:4. Mehr...

Federer ist wieder die Nummer 1

Roger Federer steht nach hartem Kampf gegen Nick Kyrgios im Stuttgart-Final und trifft dort am Sonntag auf Milos Raonic. Mehr...

Federer schlägt Zverev und steht im Halbfinal

Video Roger Federer ist an den ATP Finals nicht zu stoppen. Der 36-jährige Basler gewinnt gegen Alexander Zverev auch sein zweites Spiel und steht vorzeitig im Halbfinal. Mehr...

Federer macht den Traumfinal perfekt

Video Roger Federer erreicht beim ersten ATP-Einsatz seit dem US Open den Final. Der Baselbieter schlägt in Shanghai Juan Martin del Potro und spielt gegen Rafael Nadal um den Titel. Mehr...

Gnadenloser Federer

Roger Federer lässt dem Bulgaren Grigor Dimitrov keine Chance und steht damit in Wimbledon ohne Satzverlust im Viertelfinal. Mehr...

«Manchmal tut ein solcher Dämpfer gut»

Roger Federer scheitert bei seinem Comeback in Stuttgart an einem stark aufspielenden Tommy Haas in drei Sätzen. Mehr...

Noch Sand im Getriebe

Nach Wawrinka auch Federer: Der Maestro scheitert in Monte Carlo im Viertelfinal an Jo-Wilfried Tsonga in drei Sätzen. Mehr...

Schwarzer Freitag für das Schweizer Herrentennis

Nach Wawrinka auch Federer: Der Maestro scheitert in Monte Carlo im Viertelfinal an Jo-Wilfried Tsonga in drei Sätzen 6:3, 2:6, 5:7. Mehr...

Spektakel und Verzweiflung – der Liveticker zum Federer-Match

Kann man ein Spiel schlimmer beginnen? Nein! Und doch kam der Maestro zurück, teilweise mit Traumpunkten. Wenn da nur nicht Djokovic gewesen wäre. Mehr...

Dem Dominator unterlegen

Kämpferisch, aber letztlich chancenlos: Roger Federer verpasst im Endspiel an den ATP World Tour Finals gegen Novak Djokovic den Titel. Mehr...

Federer und Wawrinka hoffen auf die Murray-Gruppe

An den World Tour Finals in London (ab Sonntag) kommt der Auslosung kapitale ­Bedeutung zu. Mehr...

Und wer gewinnt nun die French Open?

Analyse Auf, zum Höhepunkt der Sandsaison: Mit einem angeschlagenen König, zwei aufgebauten Schweizern – und einem klaren Favoriten. Mehr...

Die bösen Überraschungen in der Lostrommel

Am Freitag werden in Melbourne die Tableaus des Australian Open ausgelost. Gleich zu Beginn drohen den Schweizer Stars unliebsame Begegnungen. Mehr...

Weshalb Federer ein Heimspiel hat

Im Traumfinal des Masters stehen sich heute Roger Federer und Novak Djokovic gegenüber. Der Schweizer gilt als leichter Favorit und könnte in London den Hattrick schaffen. Mehr...

Djokovics offene Rechnung

Mit Andy Murray und Novak Djokovic treffen heute bei den World Tour Finals zwei Top-Favoriten aufeinander. Vieles ist vorhersehbar, doch ein grosses Fragezeichen bleibt. Mehr...

«Das ist einer meiner wichtigsten Erfolge»

Roger Federer kehrt auf dem Tennis-Thron an sein Heimturnier zurück. Doch Angst, seine Leaderposition ausgerechnet an den Swiss Indoors zu verlieren, hat der 31-Jährige nicht. Mehr...

«Ein gefährlicher Match»

Roger Federer steht heute in den Olympia-Viertelfinals einem Spieler gegenüber, der ihn um 21 Zentimeter überragt und ihm in diesem Jahr schon eine schmerzhafte Niederlage zufügte. Mehr...

Nadal wirft Djokovic Täuschung vor

Der Spanier hat gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic aus Serbien noch einige Rechnungen offen und nervt sich wegen der Nasen-Diskussion. Mehr...

Alle Augen auf Roger

Der grosse Star der Swiss Indoors ist die Nummer drei der Setzliste. Dennoch emanzipiert sich das Turnier immer mehr vom Lokalmatador und vierfachen Sieger Roger Federer. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet ab 18.30 Uhr live von seinem ersten Auftritt. Mehr...

Federer mit wenig Kredit

Roger Federer und Stanislas Wawrinka starten nächste Woche ins US Open in Flushing Meadows. Mehr...

Federer spielt gegen die böse Erinnerung

Die Viertelfinal-Niederlage gegen Robin Söderling am French Open läutete vor elf Monaten Roger Federers Schaffenskrise ein. Heute Abend muss sich der Schweizer in Madrid erneut dem Schweden stellen. Mehr...

Wawrinka macht Job und hofft auf Nadal

Stanislas Wawrinka hält seine Chancen auf die Halbfinals beim ATP-Finale aufrecht. Er feiert mit dem 6:7, 6:4, 6:1 gegen David Ferrer seinen zweiten Sieg in London. Mehr...

Chiudinellis Märchen wiederholt sich nicht

Marco Chiudinelli kann Roger Federer nicht in die zweite Runde folgen. Beim 2:6, 4:6 gegen den Japaner Kei Nishikori (ATP 18) war der Lokalmatador zu wenig konstant. Mehr...

Murray triumphiert und überholt Federer

Andy Murray gewinnt das Masters-1000-Turnier von Key Biscayne. Der Schotte besiegt den Spanier David Ferrer in drei Sätzen und steht in der Weltrangliste nun vor Roger Federer. Mehr...

Djokovic löst trotz Fehlstart das Finalticket

An den ATP World Tour Finals in London steht Novak Djokovic als erster Endspielteilnehmer fest. Er schlägt Juan Martin Del Potro in 2:11 Stunden 4:6, 6:3, 6:2. Mehr...

«Das Schlimmste, was ich erlebt habe»

Der erste US-Open-Halbfinal zwischen Andy Murray und Tomas Berdych war lange nicht das erhoffte Spektakel, sondern eine Farce mit dem Wind in der Haupt- und Murrays Mütze in der Nebenrolle. Mehr...

Federer serviert Raonic ab – Nadal scheitert an Kohlschreiber

Roger Federer steht beim Turnier in Halle in den Halbfinals und trifft auf den Russen Michail Juschni. Überraschend ausgeschieden ist Rafael Nadal. Mehr...

Djokovic feiert seinen 30. Turniersieg

Der Serbe Novak Djokovic setzt sich im Final von Key Biscayne gegen Andy Murray durch und feiert den zweiten Turniersieg des Jahres nach dem Australian Open. Mehr...

Murray siegt erstmals unter Lendl

Für Andy Murray beginnt das Tennisjahr 2012 mit einem Erfolg. Das erste Turnier unter Trainer Ivan Lendl trägt dem Briten einen Sieg ein. Mehr...

Federer siegt gegen starken Juschni

Der Schweizer setzt sich gegen den Russen in den Achtelfinals von Wimbledon 6:7, 6:3, 6:3, 6:3 durch. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Federer: «So zu spielen, macht keinen Spass»

Im letzten grossen Turnier vor dem French Open unterlag er in Rom trotz klarer Führung dem Franzosen Richard Gasquet. Mehr...

Wawrinka kann Siegesserie von Djokovic nicht stoppen

Nach Roger Federer ist auch Stanislas Wawrinka am Masters-1000-Turnier in Rom in den Achtelfinals gescheitert. Wawrinka unterlag Novak Djokovic 4:6, 1:6. Mehr...

Wawrinka fordert nun Seriensieger Djokovic

Stanislas Wawrinka hat am Masters-1000-Turnier in Rom die Achtelfinals erreicht. Der Westschweizer siegte gegen den Italiener Filippo Volandri 6:1, 3:6, 6:2. Mehr...

«Ich muss damit umgehen können»

Roger Federer bezog im Halbfinal von Madrid die 16. Niederlage im 24. Duell gegen Rafael Nadal. Der Schweizer verlor nach grosser Gegenwehr 7:5, 1:6, 3:6. Mehr...

Federer nahm erste Hürde problemlos

Roger Federer und Stanislas Wawrinka sind erfolgreich ins Turnier von Miami gestartet. Beide stiessen dank ungefährdeten Zweisatz-Siegen in die 3. Runde vor. Mehr...

Federers Konkurrent Nadal ist nach Verletzung wieder fit

Gelungenes Comeback für Rafael Nadal: Nach anderthalbmonatiger Absenz zog der Titelverteidiger beim Masters-1000-Turnier in Indian Wells in die 3. Runde ein. Mehr...

«Hören Sie, ich finde das Ganze einen Witz»

Viel Wirbel um den Gesten-Austausch zwischen Djokovic und Becker. Jetzt nimmt Toni Nadal Stellung, der damit Erfahrung hat. Mehr...

«Entweder reicht mein Niveau – oder es reicht nicht»

Roger Federer Roger Federer, der Masters-Rekordsieger, fühlt sich bereit, in London einmal mehr zu glänzen. Mehr...

«Federers Baisse ist normal»

Im Tennis sei man selten 100-prozentig gesund, sagt Juan Martin Del Potro. Der Argentinier sagt in Basel aber auch, weshalb er sich für Tennis und gegen den Fussball entschieden hat. Mehr...

«Ich kann immer noch Paris gewinnen»

Roger Federer liess sich in Shanghai von der 13. Niederlage im 49. Spiel der Saison nicht gross beeindrucken. Er glaube, dass er auf gutem Weg sei, befand er. Mehr...

Warum Stanislas Wawrinka so gut geworden ist

Der 28-jährige Romand begeisterte am US Open mit seinen Auftritten. Wir nennen zehn Gründe, wie dies möglich wurde. Mehr...

«Federer muss sein Gehirn trainieren»

Interview Trainerlegende Nick Bollettieri erklärt, wie der Schwiezer Tennisprofi Roger Federer wieder aus seinem Tief herausfindet. Mehr...

«Eine meiner grössten Leistungen»

Roger Federer nimmt zu seinem Sieg an den ATP World Tour Finals 2011 Stellung und blickt voraus ins nächste Tennisjahr. Mehr...

«Im Sparring kann ich Roger schlagen»

In seinem Auftaktmatch an den Swiss Indoors überraschte Michael Lammer. Vor seinem heutigen Spiel äusserte er sich gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

«Ich bin es, der das Spiel diktiert»

Roger Federer blickt trotz der Enttäuschung nach seiner Final-Niederlage am French Open in Paris bereits wieder nach vorne. Mehr...

«Die Nummer 1 zu werden, ist nach wie vor mein Ziel»

Roger Federer bestreitet in Rom das dritte und letzte Sandplatz-Turnier vor dem French Open in Paris. Im letzten Jahr scheiterte er in der 2. Runde an Ernests Gulbis (Let). Mehr...

Federer: «Saison verläuft ziemlich gut»

Interview Vor dem Masters-Turnier in Madrid versprüht Roger Federer Optimismus und spricht über seinen bisherigen Saisonverlauf, die Dominanz Novak Djokovics und ein mögliches Duell mit Rafael Nadal. Mehr...

«Auch Federer hat seine Ticks»

Hose, Schultern, Nase und Haare: Rafael Nadal ist berühmt für seine Rituale auf dem Platz. Sportpsychologe Hanspeter Gubelmann erklärt die Macken der Tennisspieler. Mehr...

Nadals Schicksalswochen auf Sand

Die europäische Sandsaison kommt langsam, aber sicher ins Rollen. Sandkönig Rafael Nadal stehen aber trotzdem schwierige Wochen bevor. Mehr...

Anderthalb Sätze wie ein Champion

Roger Federer ist mit einem klaren Zweisatzsieg gegen Milos Raonic der Einstieg ins ATP-Finale mehr als nur geglückt. Dementsprechend zufrieden zeigte sich der Mitfavorit in London. Mehr...

Das lange Warten auf Nadal

Der Spanier tritt nach zehn Jahren Absenz wieder einmal an den Swiss Indoors an – inmitten einer Karriere zwischen Triumph und Rückschlägen. Mehr...

Als wäre es ein Videospiel

Nach dem 6:4, 6:4 über Novak Djokovic im Halbfinal von Shanghai hat Roger Federer reelle Chancen, 2014 als Nummer 1 zu beenden. Mehr...

Federer zieht Bilanz und schaut Richtung New York

Zuerst war nicht klar, ob Roger Federer in Cincinnati überhaupt spielen würde – dann holt er den Sieg. Wie sieht es mit dem US-Open aus? Mehr...

«Ich fühle mich ausgeruht, fit und bereit»

Stan Wawrinka vermied in Toronto ein frühes Aus in extremis. Der Verzicht auf Gstaad hat ihm geholfen, zu neuen Kräften zu kommen. Mehr...

Hauskrach in Österreichs Tennisfamilie

Dominic Thiem gehört zu den Aufsteigern auf der ATP-Tour. Trotzdem ist um den 20-Jährigen ein heftiger Streit zwischen Österreichs Verband und dem Clan des Talents entbrannt. Mehr...

Tennisstars sollen ihren Reichtum teilen

30 Millionen Franken gibt es am French Open, das am Wochenende startet, zu verdienen. Und trotzdem kämpfen viele Spieler ums finanzielle Überleben. Andy Murray will das ändern. Mehr...

Wawrinka, Geheimfavorit fürs French Open?

Der frühere Weltranglistenerste Andre Agassi würde sein Geld in Roland Garros auch dieses Jahr auf Rafael Nadal setzen. Doch die US-Legende hat auch einen Schweizer auf der Rechnung. Mehr...

Wawrinka nerven die vielen Federer-Fragen

Stanislas Wawrinka und Roger Federer sind beide ohne Satzverlust in das Turnier in Indian Wells gestartet. Der Romand hatte aber trotzdem einen Grund, sich zu ärgern. Mehr...

Warum Federer ins Exil wollte

In der kalifornischen Tennisoase Indian Wells holten Roger Federer und Stanislas Wawrinka Seite an Seite Schwung für weitere Grosstaten. Mehr...

Wawrinka siegt mit Wilanders Rezept

Stanislas Wawrinka startet bei seinem Viertelfinalcoup in Melbourne gegen Novak Djokovic schlecht – und hört grossartig auf. Mehr...

Die Leiden der Tennis-Teenager

Spielerinnen unter 20 dominierten einst das Frauentennis. Heute sind sie in den Top 30 nicht mehr vertreten. Eine Spurensuche im Tennisdschungel. Mehr...

Das dicke Fragezeichen hinter Djokovic

Am Australian Open stehen nicht nur die Spieler auf dem Prüfstand, sondern auch die neuen Trainerpartnerschaften von Novak Djokovic und Roger Federer. Mehr...

Federer inside – und die Geschichte mit dem Buben in Valbella

Glosse Der Schweizer ziert nun also die GQ-Front. Die Bilderstory dazu: ein gestylter Tennisstar und viel Privates, das wir über Federer nicht wissen (müssten). Mehr...

Nadal in einer eigenen Liga

Analyse Nicht nur in Paris ist der Spanier der Konkurrenz entrückt. Doch für Wimbledon muss das nichts bedeuten. Mehr...

Zu zweit enteilt

Die Big 4 des Tennis wurden dieses Jahr aufgesplittet. 2014 dürfte im Zeichen der Jagd auf Rafael Nadal und Novak Djokovic stehen – und ihres Zweikampfs. Mehr...

Federers Goodbye und die seltsame Kommunikation

Roger Federer und Paul Annacone beenden ihre Zusammenarbeit. Mehr als dies überrascht die Kommunikation der Trennung. Mehr...

Der Unbeugsame darf seine Ziele höher setzen

Mit seiner iberischen Siegesserie, die erst gegen Rafael Nadal endete, ist für den 28-jährigen Stanislas Wawrinka eine neue Phase angebrochen. Mehr...

Pariser Tennisposse mit grossen Auswirkungen

Die Verkürzung der Tennissaison ist in dieser Form bereits gescheitert. Das letzte Masters-1000-Turnier der Saison hat seine Glaubwürdigkeit verloren. Mehr...

Drei Argumente gegen Nadal

Analyse Nach seinem Triumph am French Open fehlen Rafael Nadal nur noch sechs Grand-Slam-Siege, um zu Roger Federer aufzuschliessen. Dennoch ist der Rekord des Schweizers weit weniger in Gefahr, als es auf den ersten Blick scheint. Mehr...

Stichworte

Autoren

Sport

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».