Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Oh, so ein Pech, Roger trifft schon in den Halbfinals auf Djokovic»

Schafft er es wieder einmal? Roger Federer beim Match gegen Tomas Berdych.

Vorsichtiger Djokovic

«Man spielt am Tag nie gleich gut wie in der Nacht»: Roger Federer und Jim Courier treffen sich zum Siegerinterview.
Erleichtert: Federer jubelt nach dem Sieg.
Zeit für die Fans: Nach dem Spiel signiert der Tennisstar Fanartikel.
1 / 5