Stichwort:: Roger Brennwald

News

«2018 wäre ein gutes Ziel»

Er hoffe, dass er auch 2018 in der umgebauten St.-Jakobs-Halle an den Swiss Indoors spielen könne, sagte Roger Federer nach seinem Turniersieg. Mehr...

Kyrgios steht das Basler Turnier offen

Die Swiss Indoors-Chef im Herbst sind topbesetzt. Kommt auch der Tennis-Rüpel aus Astralien? Mehr...

Brennwalds gestörter Draht zu Federer

Die einst innige Beziehung der Swiss Indoors zu seinem Star Roger Federer wurde in den letzten Monaten auf eine harte Probe gestellt. Turnierdirektor Roger Brennwald spricht über die Kommunikationsprobleme. Mehr...

Spielt Nadal in Basel?

Am Montag präsentieren die Swiss Indoors ihre Zugnummern für diesen Herbst. Der Turnierdirektor legt seit ein paar Jahren Wert darauf, dass einige Spieler der Top 5 dabei sind. Mehr...

Federer lässt Basler Fans warten

Noch immer ist nicht klar, ob der Baselbieter Tennisstar Roger Federer an den Swiss Indoors im Herbst teilnimmt. Bis Ende April muss eine Entscheidung fallen. Mehr...

Vorschau

«Das ist einer meiner wichtigsten Erfolge»

Roger Federer kehrt auf dem Tennis-Thron an sein Heimturnier zurück. Doch Angst, seine Leaderposition ausgerechnet an den Swiss Indoors zu verlieren, hat der 31-Jährige nicht. Mehr...

Alle Augen auf Roger

Der grosse Star der Swiss Indoors ist die Nummer drei der Setzliste. Dennoch emanzipiert sich das Turnier immer mehr vom Lokalmatador und vierfachen Sieger Roger Federer. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet ab 18.30 Uhr live von seinem ersten Auftritt. Mehr...

Hintergrund

Die Basler Liebe wird strapaziert

Das Schweizer Tennis-Ass Roger Federer will noch lange spielen. Doch wie lange noch an den Swiss Indoors in Basel? Mehr...

Basel, Federer und die unmögliche Mission

Das überfrachtete Tennisjahr 2012 hat Folgen. Für das Traditionsturnier in Basel wie für den Hauptdarsteller Roger Federer. Mehr...

Meinung

Der Clash der Alphatiere

Kommentar Wie es zum Konflikt zwischen Roger Federer und den Swiss Indoors kam. Mehr...

Federer und das liebe Geld

Kommentar Roger Federer hat in Basel nicht nur den Titel verspielt, sondern auch einen Imageschaden erlitten. Der Vertragspoker mit Roger Brennwald schadet seinem Ruf. Mehr...


«2018 wäre ein gutes Ziel»

Er hoffe, dass er auch 2018 in der umgebauten St.-Jakobs-Halle an den Swiss Indoors spielen könne, sagte Roger Federer nach seinem Turniersieg. Mehr...

Kyrgios steht das Basler Turnier offen

Die Swiss Indoors-Chef im Herbst sind topbesetzt. Kommt auch der Tennis-Rüpel aus Astralien? Mehr...

Brennwalds gestörter Draht zu Federer

Die einst innige Beziehung der Swiss Indoors zu seinem Star Roger Federer wurde in den letzten Monaten auf eine harte Probe gestellt. Turnierdirektor Roger Brennwald spricht über die Kommunikationsprobleme. Mehr...

Spielt Nadal in Basel?

Am Montag präsentieren die Swiss Indoors ihre Zugnummern für diesen Herbst. Der Turnierdirektor legt seit ein paar Jahren Wert darauf, dass einige Spieler der Top 5 dabei sind. Mehr...

Federer lässt Basler Fans warten

Noch immer ist nicht klar, ob der Baselbieter Tennisstar Roger Federer an den Swiss Indoors im Herbst teilnimmt. Bis Ende April muss eine Entscheidung fallen. Mehr...

Fragezeichen hinter Federers Turnierkalender

Vier Tage nach dem verlorenen Masters-Final in London veröffentlicht Roger Federer seine geplanten Starts für die Saison 2013. Die Swiss Indoors in Basel sind nicht auf seiner Reiseroute. Mehr...

Murray fordert Federer an den Swiss Indoors

Turnierdirektor Roger Brennwald hat ein knappes halbes Jahr vor der 43. Austragung vier Spieler unter Vertrag. Nicht in der St. Jakobshalle spielen wird aber wohl Novak Djokovic. Mehr...

Murrays Pech, Chiudinellis Glück

Andy Murray (ATP 3) musste kurz vor seinem Erstrunden-Einsatz bei den Swiss Indoors Forfait erklären. Marco Chiudinelli, der zugunsten des Schotten auf seine Wild Card verzichtet hatte, kommt nun doch noch zu seinem Heimspiel. Mehr...

Andy Murray startet an Swiss Indoors

Roger Brennwald hat eine kleine Sensation geschafft: Nach der kurzfristigen Verpflichtung von Andy Murray hat der Basler Turnierdirektor drei der vier besten Spieler der Welt im Feld. Mehr...

«Das ist einer meiner wichtigsten Erfolge»

Roger Federer kehrt auf dem Tennis-Thron an sein Heimturnier zurück. Doch Angst, seine Leaderposition ausgerechnet an den Swiss Indoors zu verlieren, hat der 31-Jährige nicht. Mehr...

Alle Augen auf Roger

Der grosse Star der Swiss Indoors ist die Nummer drei der Setzliste. Dennoch emanzipiert sich das Turnier immer mehr vom Lokalmatador und vierfachen Sieger Roger Federer. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet ab 18.30 Uhr live von seinem ersten Auftritt. Mehr...

Die Basler Liebe wird strapaziert

Das Schweizer Tennis-Ass Roger Federer will noch lange spielen. Doch wie lange noch an den Swiss Indoors in Basel? Mehr...

Basel, Federer und die unmögliche Mission

Das überfrachtete Tennisjahr 2012 hat Folgen. Für das Traditionsturnier in Basel wie für den Hauptdarsteller Roger Federer. Mehr...

Der Clash der Alphatiere

Kommentar Wie es zum Konflikt zwischen Roger Federer und den Swiss Indoors kam. Mehr...

Federer und das liebe Geld

Kommentar Roger Federer hat in Basel nicht nur den Titel verspielt, sondern auch einen Imageschaden erlitten. Der Vertragspoker mit Roger Brennwald schadet seinem Ruf. Mehr...

Stichworte

Autoren

Sport

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.