Zum Hauptinhalt springen

Tennis-News: Asarenkas Ausrufezeichen

Die Australian-Open-Meldungen vom 17. Januar: +++ Scharapowa scheitert +++ Wunde Hände bei Nadals Sieg +++ Hingebungsvolle Unterstützung für Nishikori +++

Victoria Asarenka hat heute deutlich gemacht, dass sie nach dem Ausscheiden von Serena Williams und Maria Scharapowa die grosse Anwärterin auf den Titel in Melbourne ist. Die Weissrussin fegte die aufstrebende Sloane Stephens 6:3, 6:2 vom Platz und steht in den Viertelfinals.
Victoria Asarenka hat heute deutlich gemacht, dass sie nach dem Ausscheiden von Serena Williams und Maria Scharapowa die grosse Anwärterin auf den Titel in Melbourne ist. Die Weissrussin fegte die aufstrebende Sloane Stephens 6:3, 6:2 vom Platz und steht in den Viertelfinals.
Keystone
Maria Scharapowa hat es nicht in die Viertelfinals geschafft: Die Russin unterlag der Slowakin Dominika Cibulkova mit 6:3, 4:6, 1:6. Diese trifft nun auf Eugenie Bouchard, die Aufsteigerin des letzten Jahres.
Maria Scharapowa hat es nicht in die Viertelfinals geschafft: Die Russin unterlag der Slowakin Dominika Cibulkova mit 6:3, 4:6, 1:6. Diese trifft nun auf Eugenie Bouchard, die Aufsteigerin des letzten Jahres.
Keystone
Während Nadal sich mit Blasen herumschlagen musste, durfte sich Nishikori über die Unterstützung dieses jungen Fans freuen. Vielleicht spendet ihm das nach der Niederlage etwas Trost.
Während Nadal sich mit Blasen herumschlagen musste, durfte sich Nishikori über die Unterstützung dieses jungen Fans freuen. Vielleicht spendet ihm das nach der Niederlage etwas Trost.
Keystone
1 / 4

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch