Zum Hauptinhalt springen

Wawrinka bodigt Krajicek in weniger als einer Stunde

Neun Asse, 20 Winner: Stan Wawrinka schafft es beim ATP-Turnier in Tokio mühelos in die Halbfinals.

6:3,6:4-Sieg: Souveräner Auftritt von Stan Wawrinka in Tokio. (9. Oktober 2015)
6:3,6:4-Sieg: Souveräner Auftritt von Stan Wawrinka in Tokio. (9. Oktober 2015)
Keystone

Stan Wawrinka erreicht beim ATP-Turnier in Tokio souverän die Halbfinals. Der Waadtländer benötigt gegen den Amerikaner Austin Krajicek weniger als eine Stunde zum 6:3, 6:4-Sieg.

Der in Japan topgesetzte Wawrinka spielte und servierte gegen Krajicek, die Weltnummer 124, sehr gut. 9 Asse und 20 Winner (bei 13 unerzwungenen Fehlern) sprechen eine deutliche Sprache. Nach 59 Minuten Spielzeit verwertete der Romand gleich den ersten Matchball.

Im Halbfinal am Samstag trifft Wawrinka auf Gilles Muller. Der Weltranglisten-43. aus Luxemburg setzte sich in seinem Viertelfinal überraschend gegen den Franzosen Gilles Simon (ATP 10) 6:3, 6:4. durch.

(si)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch