Zum Hauptinhalt springen

Wawrinka: «Ich weiss, dass alles möglich ist»

Der Paris-Champion erreicht mit 9:0 Sätzen die letzten 16 in Wimbledon. Auch Verdasco kann ihn nicht breaken.

Kraftvoll: Wawrinka gibt sich weiter keine Blösse.
Kraftvoll: Wawrinka gibt sich weiter keine Blösse.
Reuters
Vergebliche Mühe: Verdasco streckt sich nach dem Ball.
Vergebliche Mühe: Verdasco streckt sich nach dem Ball.
Keystone
Augenmass: Wawrinka bejubelt nach erfolgreicher Challenge den Gewinn des ersten Satzes.
Augenmass: Wawrinka bejubelt nach erfolgreicher Challenge den Gewinn des ersten Satzes.
Keystone
1 / 3

Weiterhin Bilderbuch-Wetter auch über London, und auch Stan Wawrinkas Sommerhoch geht weiter, seine Wimbledon-Kampagne wird bisher von keinem Wölklein getrübt. Beim 6:4, 6:3, 6:4 über den 31-jährigen Spanier Fernando Verdasco (ATP 43) strotzte er am Freitag während der 1:54 Stunden vor Selbstvertrauen, gewann die meisten wichtigen Punkte und erreichte souverän die letzten 16, wo er am Montag auf den Belgier David Goffin (ATP 15) trifft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.