Zum Hauptinhalt springen

Williams’ Geschmacksverirrung

Simon Graf, Journalist des «Tages-Anzeigers», bloggt für Sie vom Australian Open. Heute über modische Eigenheiten.

Das goldfarbene Oberteil der amerikanischen Tennisspielerin Venus Williams erinnerte an ein Gehege.
Das goldfarbene Oberteil der amerikanischen Tennisspielerin Venus Williams erinnerte an ein Gehege.
Keystone
Der Rock bot wenig Schutz vor den Blicken der Zuschauer.
Der Rock bot wenig Schutz vor den Blicken der Zuschauer.
Keystone
Im gemischten Doppel am Hopman Cup in Perth trat der Franzose in Frauenkleidern auf.
Im gemischten Doppel am Hopman Cup in Perth trat der Franzose in Frauenkleidern auf.
Keystone
1 / 10

Mode ist ein ideales Blogthema, weil es gut zu bebildern ist und die Fantasie der Leser anregt. Hunderttausende zeigen inzwischen der Welt im digitalen Universum, was sie tragen und schick finden. Keine Angst, der Autor sieht davon ab, dies nun an seinem Beispiel den treuen Lesern des Tennisblogs anzutun. (Seit Mittwoch sind in Melbourne wieder Shorts in, es ist wärmer geworden.) Vielmehr soll hier sanfte Kritik am neuen Outfit von Venus Williams geübt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.