Zum Hauptinhalt springen

«Zu viel Söderling für Federer»

Der Schweizer verpasste in Paris erstmals seit sechs Jahren den Einzug in ein Grand-Slam-Halbfinal. Mit dem möglichen Verlust der Nummer 1 an Rafael Nadal beschäftigen sich auch die internationalen Medien.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch