Zum Hauptinhalt springen

Tiger Woods am Tiefpunkt angelangt

Tiger Woods ist am golferischen Tiefpunkt angelangt.

Mit dem desaströsen Ergebnis von 18 Schlägen über Par belegte der Superstar an dem mit 8,5 Millionen Dollar dotierten World-Golf-Championship-Turnier in Akron, Ohio, den 78. Platz unter 80 klassierten Golfern.

Ausgerechnet an seinem Lieblingsturnier, das er in elf Jahren siebenmal gewonnen hatte, unterlief Woods das schlechteste Ergebnis der 14-jährigen Karriere. Und dies nur knapp eine Woche vor der US PGA Championship in Kohler (Wisconsin), wo Woods seinen 15. Majortitel anstrebt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch