Super-Freistoss verblüfft sogar den Ajax-Torschützen

Hakim Ziyech trifft fast von der Eckfahne wunderschön ins Tor. Doch auch der Chelsea-Goalie hat noch seinen Kopf im Spiel.

Die Mitspieler jubeln, er weiss selber nicht wie ihm geschieht: Hakim Ziyech. Bild: Getty Images.

Die Mitspieler jubeln, er weiss selber nicht wie ihm geschieht: Hakim Ziyech. Bild: Getty Images.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Viel besser, viel frecher, viel genauer geht es nicht mehr. Ajax-Mittelfeldspieler Hakim Ziyech ist zwar bekannt für seinen starken linken Fuss. Für Weitschüsse. Für Freistösse. Aber so einen? Hat wohl auch er noch nie geschossen. Am vierten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase trifft der 26-Jährige beim Spiel gegen Chelsea aus spitzem Winkel. Ob absichtlich oder nicht – der Ball dreht sich wunderschön in Richtung Tor und landet dann via Pfosten und dem Kopf von Chelsea-Torhüter Kepa tatsächlich hinter der Linie.

Das 3:1 von Ziyech gegen Chelsea. Video: Twitter

Es ist das 3:1 für Ajax noch in der ersten Halbzeit in einem völlig verrückten Spiel gegen Chelsea, das schlussendlich 4:4 endet. Schon die 45 Minuten an der Stamford Bridge in London beweisen, dass die Niederländer auch in dieser Saison eine spezielle Champions-League-Mannschaft sein wollen. Bereits in der letzten Saison überraschten die Amsterdamer und schafften es bis in den Halbfinal. Auf dem Weg dorthin erzielte Lasse Schöne im Achtelfinal gegen Real Madrid ein Tor, das stark an Ziyechs Geniestreich erinnert: Freistoss, spitzer Winkel, frech – wunderschön.

Lasse Schönes 4:1 gegen Real im Achtelfinal-Rückspiel im März. Video: YouTube (te)

Erstellt: 05.11.2019, 22:14 Uhr

Artikel zum Thema

Dortmund dreht verrücktes Spiel, 8 Tore in London

Video Borussia Dortmund macht gegen Inter Mailand aus einem 0:2-Rückstand noch ein 3:2. Bei Chelsea gegen Ajax fallen acht Tore. Mehr...

Der nächste Dämpfer für Barcelona

Der FC Barcelona spielt gegen Slavia Prag nur 0:0. Für Barça ist es nach der Niederlage gegen Levante in der heimischen Liga die nächste Enttäuschung. Mehr...

Borussia Dortmund patzt bei Inter Mailand

Der BVB verliert in Mailand trotz gehaltenem Penalty von Roman Bürki. Barcelona übernimmt dank einem 2:1-Sieg in Prag die Tabellenführung in der Gruppe F. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Sweet Home Einmal flachlegen, bitte

Mamablog «Spiel mir das Lied vom Trotz»

Die Welt in Bildern

Weisse Pracht: Schneebedeckte Chalet-Dächer in Bellwald. (18. November 2019)
(Bild: Jean-Christophe Bott) Mehr...