Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fringer: «Dieser Final ist dramatisch ausgeglichen»

Am Samstag um 21 Uhr ist es endlich so weit: Der Champions-League-Final zwischen Tottenham und Liverpool startet. Doch wer ist Favorit?
Teleclub-Experte Rolf Fringer gibt Gründe dafür an, dass die Londoner ein erstes Mal den Pott holen.
«Liverpool hat mittlerweile eine unglaublich erfahrene Mannschaft. Viele Spieler – wie auch Klopp – sind es gewohnt, mit dem Druck eines solchen Finalspiels umzugehen.»
1 / 8

Was hat Göttin Fortuna noch im Köcher?

Hext Klopp die Reds endlich zum Titel?