«Schon wieder Wahnsinn»

Tottenham scheint geschlagen, liegt gegen Ajax zeitweise 0:2 zurück. Doch dann gibt es das nächste grosse Comeback dieser Champions-League-Saison. So reagiert das Netz.

Mit diesem Last-Minute-Treffer sichert Lucas Moura Tottenham die Finalqualifikation. (Video: SRF)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Abend beginnt für Tottenham denkbar schlecht. Schon in der 5. Minute erzielt Ajax-Captain Matthijs de Ligt per Kopf das 1:0. Eine halbe Stunde später kombinieren sich die Holländer sehenswert zum 2:0. Hakim Ziyech trifft. Nach der 0:1-Niederlage im Hinspiel scheint die Hypothek für Tottenham nun definitiv zu gross. Zu überzeugend sind die Amsterdamer. Zu ideenlos die Spurs.

Doch in der zweiten Halbzeit bäumen sich die Engländer nochmals auf, machen fortan ziemlich Druck. In der 55. Minute keimt die Hoffnung doch noch auf: Lucas Moura schiebt ein. 1:2. Die Spurs agieren beflügelt. Vier Minuten später jubeln sie schon wieder. Erneut trifft Lucas Moura. Und plötzlich benötigen die Gäste nur noch einen Treffer für die Finalqualifikation. Die Auferstehung schockt die Ajax-Fans in Amsterdam. Aber auch die User im Netz.

Am Vortag trug der verletzte Mohamed Salah ein «Never give up»-Shirt. Es half, Liverpool gelang das Wunder. Auch bei Tottenham fehlt ein Leistungsträger verletzt: Harry Kane. Deshalb formuliert ein User folgenden Styling-Tipp:

Nach dem verrückten Spiel am Vorabend in Liverpool gibt es auch in Amsterdam Spektakel:

Nach dem Doppelschlag dürfte das der Blick von so manchem Fussballfan gewesen sein:

Ans Schlafen kann dieser User nun nicht mehr denken:

Es ist ja nicht das erste verrückte Comeback dieser Champions-League-Saison. Das bemerkt auch dieser User:

Und als Lucas Moura in der 95. Minute tatsächlich noch das 3:0 gelingt, fehlen diesem User die Worte:

Ein weiterer User greift zum Duden, um sich treffend ausdrücken zu können:

(cst)

Erstellt: 08.05.2019, 23:17 Uhr

Artikel zum Thema

Moura schickt Ajax ins Tal der Tränen

Video Die Tottenham Hotspur entzaubern in letzter Minute Ajax Amsterdam und stehen am 1. Juni im Champions-League-Final in Madrid und treffen auf Liverpool. Mehr...

Profifussballer schwänzt für Ajax und fliegt auf

Der holländische Stürmer Jordie van der Laan meldete sich krank, um einen Champions-League-Auftritt von Ajax live mitzuerleben. Das hat Konsequenzen. Mehr...

Ajax wirbelt erst - und behält dann die Ruhe

Video Die Holländer bringen sich im Halbfinal mit einem 1:0 bei Tottenham in eine komfortable Ausgangslage für das Rückspiel. Van de Beek gelingt das Tor des Abends schon nach 15 Minuten. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...