Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Benfica stoppt Frankfurt, Arsenal siegt souverän

Arsenal gewinnt auch ohne Xhaka

Frankfurts Evan N'Dicka (r.) wird nach einem Stoss in den Rücken des Gegenspielers vom Platz gestellt.
João Felix verwertet den Penalty und trifft zwei weitere Male beim 4:2-Sieg von Benfica Lissabon. Haris Seferovic kommt für die letzte halbe Stunde zum Einsatz.
Villarreals Santi Cazorla (2. v. r.) gelang mit seinem Foulpenalty zum 1:1 nur der zwischenzeitliche Ausgleich. Mit zwei Treffern in der 91. und 93. Minute sicherte sich Valencia den Auswärtssieg.
1 / 8

Kurztelegramme: